Match Rider

/Match Rider Matchridergocarpool-skaliert

Allgemeines

Fahrgemeinschaften, auch Mitfahrgelegenheiten oder Ridesharing, bilden schon lange eine einfache Möglichkeit, um von A nach B zu kommen. Diese können sich im Ansatz je nach Wegzweck (bspw. Freizeit, Beruf) oder zurückzulegender Distanz (Kurz-, Langstrecke) erheblich unterscheiden. Durch Smartphones und Apps ist diese Form der Mobilität aber immer einfacher in der Handhabung geworden. Fahrgemeinschaften erfreuen sich einer wachsenden Beliebtheit. Sei es in der Freizeit am Wochenende für längere Strecken oder für kürzere Strecken beim Pendeln. Denn Fahrgemeinschaften sind grundsätzlich geeignet Mobilitätskosten zu teilen, positive Umweltaspekte herbeizuführen sowie Lücken im ÖPNV-Angebot, sofern vorhanden, zu schließen.

MatchRiderGO

Fahrer- und Mitfahrer-Apps speziell für Pendler

Dieses Angebot richtet sich insbesondere an Berufspendler, die zuverlässig und günstig zur Arbeit und wieder nach Hause kommen wollen. Durch feste Routen mit festen Haltepunkten, oftmals an ÖPNV-Haltestellen, und mehreren FahrerInnen, die auf diesen Routen ohnehin pendeln, existiert ein Mitfahr-Netz auf hoch frequentierten Pendlerstrecken in der Region Rhein-Neckar. Über die MatchRiderGO-Apps werden FahrerInnen und MitfahrerInnen auf festen Routen zusammengebracht. Dazu wählt der Fahrgast eine Route aus und teilt mit, an welchem Haltepunkt er ein- und aussteigen möchte. Im Anschluss erhält der Fahrer eine Buchungsbestätigung und erfährt so, wo der Fahrgast auf seiner Route zusteigen möchte. In Kooperation mit Unternehmen und Verkehrsunternehmen wird das Angebot kontinuierlich ausgebaut.

Fahrer- und Mitfahrer-Apps speziell für Pendler

Dieses Angebot richtet sich insbesondere an Berufspendler, die zuverlässig und günstig zur Arbeit und wieder nach Hause kommen wollen.

/ Matchrider-logo

Durch feste Routen mit festen Haltepunkten, oftmals an ÖPNV-Haltestellen, und mehreren FahrerInnen, die auf diesen Routen ohnehin pendeln, existiert ein Mitfahr-Netz auf hoch frequentierten Pendlerstrecken in der Region Rhein-Neckar. Über die MatchRiderGO-Apps werden FahrerInnen und MitfahrerInnen auf festen Routen zusammengebracht. Dazu wählt der Fahrgast eine Route aus und teilt mit, an welchem Haltepunkt er ein- und aussteigen möchte. Im Anschluss erhält der Fahrer eine Buchungsbestätigung und erfährt so, wo der Fahrgast auf seiner Route zusteigen möchte. In Kooperation mit Unternehmen und Verkehrsunternehmen wird das Angebot kontinuierlich ausgebaut.

Die App ist hier erhältlich:

app_store

google_play

Weitere Informationen:

Preise

Eine Fahrt kostet 0,15 € pro gefahrenem Kilometer. Bezahlt wird über die kostenlose App.