Datenschutz

Allgemein

Datenschutz

Die Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH (VRN GmbH) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen sowohl von uns als auch von unseren externen Dienstleistern beachtet werden. Das Einhalten der jeweiligen geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG), ist für uns selbstverständlich. Darüber hinaus wird die vertrauliche Behandlung aller Daten durch unseren Datenschutzbeauftragten überwacht.

Erhebung, Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten

In der Regel können Sie die Seiten der Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH besuchen, ohne dass personenbezogene Daten von Ihnen erhoben werden. Wir erfahren standardmäßig nur die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet; der einzelne Benutzer bleibt hierbei jedoch anonym. Personenbezogene Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Kontaktanfrage, einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens, bei der Nutzung unseres Angebotes im Online-Shop (vgl. hierzu auch unsere gesonderten Datenschutzbestimmungen) oder zur Durchführung eines Vertrages angeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Ihr Recht auf Auskunft

Die VRN GmbH erteilt dem Nutzer auf Verlangen unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Die Auskunft kann auf Verlangen des Nutzers schriftlich oder per Fax erteilt werden. Das Auskunftsersuchen ist unter Beifügung einer Legitimation (z.B. Personalausweiskopie) schriftlich oder per Fax an die VRN GmbH zu richten. Für die Identifizierung werden allerdings nur Name, Anschrift, Geburtsdatum und Gültigkeitsdauer auf der Ausweiskopie benötigt. Alle anderen auf der Kopie befindlichen Daten (z.B. Personalausweisnummer, Lichtbild, persönliche Merkmale, Staatsangehörigkeit) können daher geschwärzt werden. Die Ausweiskopie wird ausschließlich zur Identitätsprüfung verwendet und anschließend vernichtet.

Ihr Recht auf jederzeitigen Widerruf

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, haben Sie ferner jederzeit die Möglichkeit, diese löschen zu lassen oder selbst zu ändern (§ 35 BDSG). Senden Sie uns dazu eine E-Mail an info@vrn.de.

Unser Recht auf Änderung der Richtlinien

Im Falle von Änderungen datenschutzrechtlicher Anforderungen behält sich die VRN GmbH das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Ankündigung nach Bedarf anzupassen. Bitte informieren Sie sich daher bei jeder Nutzung von www.vrn.de über die zum jeweiligen Zeitpunkt geltende aktuelle Datenschutzerklärung.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, z. B. Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

- Browsertyp/Browserversion
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

E-Tracking

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies (siehe Abschnitt "Cookies" auf dieser Seite), die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Uns ist Ihre Privatsphäre sehr wichtig. Deshalb haben wir auf dieser Website die IP-Anonymisierung (sog. IP-Masking) aktiviert, so dass die IP-Adressen der Nutzer durch Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übertragung gekürzt werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag von VRN GmbH wird Google diese Informationen verwenden, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber VRN GmbH zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (siehe Abschnitt "Cookies" auf dieser Seite). Sie können darüber hinaus die Übermittlung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Manche Browser bieten in ihren Einstellungen auch die Funktion "Do not track" an (z.B. Firefox, Chrome), die Sie in diesem Fall aktivieren können.

Weitere Informationen zu Google Analytics

Mitteilungen und Beschwerden

Die der VRN GmbH mit einer Mitteilung oder Beschwerde übermittelten Daten (schriftlich, fernmündlich sowie online über das Kontaktformular oder Beschwerde- bzw. Rückmeldungsformular) werden zur Bearbeitung des Anliegens und zum Zwecke der Qualitätsverbesserung gespeichert und anonymisiert ausgewertet.

Zur Beantwortung bzw. Sachverhaltsklärung erfoglt unter Umständen eine Weiterleitung an das Verkehrsunternehmen und gegebenenfalls an die Gebietskörperschaft, in deren Zuständigkeit die Linie(n) verkehrt/verkehren. Dabei werden auch die übermittelten personenbezogenen Daten weitergeleitet. Der Nutzer stimmt diesem mit dem Absenden der Nachricht ausdrücklich zu.

Gewinnspiele

Die im Rahmen eines Gewinnspiels oder einer Aktion an die VRN GmbH übermittelten personenbezogenen Daten des Teilnehmers werden weder an Dritte weitergegeben, noch Dritten zur Nutzung überlassen. Für weitere Regelungen sind die Teilnahmebedingungen der jeweiligen Aktion zu beachten.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte vor, im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails.

Ansprechpartner

Sollten Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, dann wenden Sie sich bitte an datenschutz@vrn.de. Unser betrieblicher Datenschutzbeauftragter wird sich um Ihre Anfrage kümmern und Kontakt zu Ihnen aufnehmen.