D-Ticket JugendBW

Informationen

Anzahl Reisende
1 Person
Profil Reisende
- alle Personen unter 21 mit Wohnort im baden-württembergischen Teil des VRN sowie
- Schüler*innen und Studierende unter 27 mit Schul- oder Hochschulort im baden-württembergischen Teil des VRN (mit Ausbildungsnachweis)
- Auszubildende und Freiwilligendienstleistende unter 27 mit Wohnort im baden-württembergischen Teil des VRN (mit Ausbildungsnachweis).
Verfügbare Preisstufen
Das D-Ticket JugendBW kann in ganz Deutschland genutzt werden sowie im gesamten Gebiet des VRN.
Hinweis: Das bisherige VRN JugendticketBW verliert mit dem 30.11.2023 seine Gültigkeit.
Entwertung notwendig
nein
Übertragbar
nein
Mitnahmemöglichkeit
keine Mitnahmemöglichkeit
Kündigung
Die Mindestbezugsdauer beträgt ein Jahr. Nach Ablauf des ersten Abojahres können Sie die Jahreskarte bis zum 10. eines Monats zu jedem 1. des Folgemonats kündigen. Bei Kündigung vor Ablauf des ersten Vertragsjahres wird der Differenzbetrag zur Monatskarte Ausbildung der Preisstufe 2 für die zurückliegenden Monate nachberechnet. Sonderkündigungsrechte gibt es bei Umzug, Schul-, Studien- oder Ausbildungsortwechsel.
Details zur Kündigung
Ersatz bei Verlust
einmal pro Jahr;
Bearbeitungsentgelt: 10 €
Details öffnen
Besonderheiten
Besonderheiten für Studierende:
- Studierende können bereits im ersten Abojahr nach 6 Monaten kündigen
- Grundbeiträge, die im Rahmen einer Semester-Ticket-Vereinbarung gezahlt werden, werden auf den Kaufpreis angerechnet.

Gültigkeit

Geltungsdauer
1 Jahr, beginnend mit dem Wunschmonat
Geltungsbereich
Das D-Ticket JugendBW gilt deutschlandweit in allen Bussen und Bahnen des öffentlichen Nahverkehrs. Hierzu gehören alle IRE, RE, RB, S-Bahn, Straßen-/Stadtbahnen und Busse. Im VRN-Gebiet gilt das Ticket in allen Ruftaxi-Linien. Im Fernverkehr auf der Schiene (beispielsweise ICE, EC, IC, Flixtrain, TGV…) und in Fernbussen gilt das Ticket nicht. Auch nicht in touristischen Angeboten wie z.B. in der Bergbahn Heidelberg.

Preise / Kauf

Zahlungsweise Preis
monatlich 30,42 Euro
jährlich 365,-- Euro

Tarifstand 12/2023