Der Park

Der Wildpark Schwarzach im Kleinen Odenwald ist ein großzügiges Naturgelände, auf dem europäische, afrikanische und südamerikanische Wild- und Haustiere in artgerechten Gehegen und modernen Stallungen gehalten werden. Vor allem Kinder kommen hier voll auf ihre Kosten. Denn auf sie warten nicht nur eine Kindereisenbahn, in der sie selbst Lokführer sein dürfen, sondern auch ein Streichelzoo und ein Schaubauernhof mit heimischen Nutztieren.

Der Hit bei den Kids ist ein Afrika-Spielplatz mit Kletterwald, Tarzanbahn, Vogelnestschaukel, afrikanischen Holztieren – z. B. einer riesigen Giraffe – und Spielhütten. Der Park bietet (auf Spendenbasis) ein- bis eineinhalbstündige Führungen für alle Altersgruppen an – von Kindergartenkindern bis Senioren. Das Gelände ist komplett barrierefrei angelegt, auch die Sanitäranlagen sind behindertengerecht. Im Eintrittspreis inbegriffen ist eine Mineralienausstellung im Birkenhof mit über 600 Exponaten aus aller Welt.

Weitere Informationen

Einfach ankommen

Ab Bahnhof Aglasterhausen mit Buslinie 824 bis Haltestelle "Unterschwarzach, Wildpark".