Das Museum

Das Historische Museum der Pfalz zählt mit seinen Sammlungen und Sonderausstellungen zu den bedeutendsten Museen des Landes. Es befindet sich in einem prächtigen Bau direkt am Domplatz und präsentiert die Geschichte der Region von der Urgeschichte an. Zu den Höhepunkten der Sammlungen gehören u. a. der berühmte „Goldene Hut von Schifferstadt“ (um 1300 v. Chr.), der Domschatz, darunter die Kaiserkrone von Konrad II. aus dem Jahr 1039, sowie das Weinmuseum, das interessante Einblicke in die Kulturgeschichte des Weinanbaus und -konsums gibt und außerdem den ältesten Rebenwein der Welt beherbergt: einen echten Römerwein, Jahrgang 300 n. Ch. Für Kinder und Jugendliche ist auf ganz besondere Weise gesorgt: Das „Junge Museum Speyer“ bietet ihnen spannende, unterhaltsame und informative Zeitreisen in die Geschichte.

Weitere Informationen

Einfach ankommen

Ab Speyer Hauptbahnhof mit Buslinie 564 oder 565 bis Haltestelle „Domplatz“.