Den VRN entdecken

Fahren Sie doch, was Sie wollen!

/ Vrn-garage Web 1000

Der Verkehrsverbund Rhein-Neckar bietet Ihnen nicht nur Tausende gute Verbindungen, sondern auch zahlreiche flexible Angebote. Wir sind zentraler Mobiliätsdienstleister für rund drei Millionen Menschen auf einer Fläche von fast 10.000 Quadratkilometern. Zusammen mit mehr als 50 Verkehrsunternehmen, zwei Carsharing-Anbietern sowie dem Fahrradvermietsystem VRNnextbike gestalten wir die Zukunft der Mobilität schon heute.

Bus und Bahn

/ Rnt Web

Unser Verbundgebiet reicht weit über Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen und Kaiserslautern hinaus – von Alzey und Bensheim im Norden über Wissembourg, Lauterborg und Sinsheim im Süden sowie über den Main-Tauber-Kreis im Osten bis an die saarländische Grenze im Westen. Ganz egal wie weit, wie lange und mit wie vielen Bussen, Straßenbahnen und Regionalzügen Sie unterwegs sind – alle Fahrpläne sind aufeinander abgestimmt und Sie benötigen nur eine einzige Fahrkarte.

In unserer Auskunft & Buchung finden Sie immer die richtige Verbindung und erfahren gleichzeitig, was die Fahrt kostet. Viele Tickets können Sie dann auch gleich online kaufen und selbst ausdrucken.






Mehr Service für unterwegs - unsere Apps

/ Vrn-app

Unter 1000 Verbindungen schnell die richtige finden - das geht am besten mit der VRN-Companion-App. Egal wo Sie sich befinden, erfahren Sie immer schnell und einfach, den Weg zur nächsten Haltestelle und ob die Abfahrten pünktlich sind. Zudem bietet die App eine integrierte Preisauskunft.


Volle Flexibilität und Kostenkontrolle: Der VRN-Luftlinientarif

Ohne Tarifkenntnisse aber bei voller Kostenkontrolle kommen Sie im VRN mit dem innovativen Luftlinientarif immer gut an. Eine der zwei kostenlosen Apps "eTarif" oder "ticket2go" installieren und bei jeder Fahrt einfach auf dem Smartphone ein- und auschecken. Sie zahlen nur für die kürzeste Strecke zwischen Einstiegs- und Ausstiegshaltestelle (Luftlinie) und mit den Tages- und Monatspreislimits haben Sie alle Kosten im Griff.



/ Luftlinientarif Skizze

Flexibler mit Auto und Bike

Als moderner Mobilitätsdienstleister kann der VRN noch viel mehr als Bus und Bahn: In Kooperation mit CarSharing-Anbietern wie zum Beispiel stadtmobil und dem Fahrradvermietsystem VRNnextbike bieten wir Ihnen die ideale Ergänzung zu Bus und Bahn und eine günstige und bequeme Alternative zum eigenen Auto.

CarSharing leichtgemacht

stadtmobil stellt Ihnen in vielen Städten im Verbundgebiet einen ganzen Fuhrpark zur Verfügung. Die stadtmobil-Fahrzeuge können Sie nutzen, wenn Sie sich bei stadtmobil anmelden und dem Trägerverein beitreten. Sonst brauchen Sie sich um nichts zu kümmern: Pflege, Wartung, TÜV, Steuer und Versicherung – das erledigt stadtmobil für Sie.

/ Motiv Stadtmobil 2015

Mit Ihrer einmaligen Anmeldung haben Sie alle Formalitäten erledigt und erhalten Ihre Zugangskarte. Einfach Ihr Wunschfahrzeug ganz in der Nähe suchen und per Smartphone, online oder telefonisch buchen.

Ein Tipp: Für VRN-Jahreskartenkunden ist die Anmeldegebühr günstiger.



/ Vrnnextbike 2016

Flexibler radeln mit nextbike

Brauchen Sie ab und zu schnell mal ein Fahrrad? Dann nutzen Sie einfach und flexibel VRNnextbike in vielen Städten im VRN-Gebiet. Wenn Sie bei nextbike angemeldet sind, stehen Ihnen alle nextbike-Fahrräder in Deutschland und in weiteren Ländern zur Verfügung.

So einfach geht´s

>> Kostenlos registrieren: Registrieren Sie sich einmalig online. Zur Verifizierung der Kontodaten wird einmalig ein Startguthaben von 1,00 Euro fällig. Die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte oder Lastschrifteinzug möglich.

>> Fahrrad mieten:Fahrradkennzeichen via App, am Terminal oder telefonisch angeben. Mit einem Account können bis zu vier Räder gleichzeitig gemietet werden.

>> Fahrrad zurückgeben: Schieben Sie Ihr Mietrad einfach an einer der offiziellen VRNnexbike-Mietstationen in den Fahrradständer.

>> Abrechnung: Abgerechnet wird im 30-Minuten-Takt. Die Abbuchung erfolgt bis zum 10. des Folgemonats.