01.08.2022 - 11.09.2022

Gerlachsheim, Lauda, Marbach und Königshofen (Main-Tauber-Kreis): Beeinträchtigungen im Busverkehr wegen Sanierung der Fahrbahn B290

vom 01.08. bis 11.09.2022 wird die B 290 zwischen der Abzweigung Gerlachsheim und Königshofen wegen Sanierung der Fahrbahndecke in 3 Bauabschnitten gesperrt.
 
Für den Buslinienverkehr ergeben sich während dieser Zeit folgende Fahrplanänderungen:
 
Im Zeitraum vom 01.08. bis 14.08.2022 und vom 29.08. bis 11.09.2022
 
88b
Die Haltestellen „Königshofen, Rathaus“ und „Abzw. Marbach“ können nicht bedient werden. Als Ersatz werden in Königshofen die Haltestellen „B 290/Abzw. B 292“ und „B 290/Aldi“ bedient.
 
942
Die Haltestellen „Lauda,Tauberbrücke/TauberCenter“, „Abzw. Marbach“ und „Königshofen, Rathaus“ können nicht bedient werden.
 
945
Bei den Linienfahrten von Lauda nach Bad Mergentheim und umgekehrt entfallen die Haltestellen Lauda „Becksteiner Straße“, „Kugelgraben/Stadtkirche“, „Tauberbrücke/TauberCenter“, „Abzw. Marbach“ und „Marbach Brunnen“.
Die Stadtbusfahrten von Lauda mit dem Fahrtende in Königshofen/Unterbalbach und zurück sind von der Sperrung nicht betroffen und verkehren nach Fahrplan.
 
Im Zeitraum 15.08. bis 28.08.2022
 
88a
Aufgrund der weiträumigen Umleitung muss mit Verspätungen gerechnet werden.
 
851
Die Haltestellen in Gerlachsheim, Grünsfeld und Zimmern können nicht bedient werden.
 
941, 988
Aufgrund der Sperrung müssen die Linienfahrten von Tauberbischofsheim nach Lauda bereits an der Haltestelle „Gerlachsheim, Bahnhof“ enden. Die Haltestellen „Lauda, Tauberbrücke/TauberCenter“, „Bachgasse“ und „ZOB“ entfallen während dieser Zeit. Bitte nutzen Sie das Fahrplanangebot der Tauberbahn.

Quelle:
VerkehrsGesellschaft Main-Tauber mbH (VGMT)