09.03.2020 - 05.04.2020

Neckarau + Rheinau: Fahrplanänderungen im Zugverkehr der RB2

wegen diverser kleinerer Bauarbeiten können bestimmte Züge der Linie RB2 vom 09.März bis 04. April 2020 nicht in Mannheim-Rheinau, teilweise auch nicht in Mannheim-Neckarau halten. Die Auswirkungen begrenzen sich auf die Tageszeit von 21:30 Uhr bis 6:00 Uhr und sind in einer Tabelle nach Richtung und Datum aufgelistet.

Ersatzfahrtmöglichkeiten:

  1. Für Züge, bei denen nur der Halt in Mannheim-Rheinau entfällt, empfehlen folgende Ersatzfahrtmöglichkeiten (elektronische Verbindungsauskunft, DB-Navigator):
  • Von Karlsruhe - Schwetzingen her Umstieg in MA-Neckarau in einen Gegenzug der RB2 nach MA-Rheinau
  • Ansonsten Fahrt mit der Stadtbahnlinie 1 oder den Buslinien 710 oder 711

 

  1. Für die Züge, bei denen der Halt in Mannheim-Rheinau und -Neckarau entfällt, verkehrt zusätzlich ein Ersatzbus parallel zum betroffenen Zug, der in Schwetzingen mit dem Zug verknüpft ist. Dies gilt nur für den 09.03. und 04.04.2020, siehe dazu den separaten Fahrplanteil. Das bedeutet, von Mannheim Hbf aus müssen Sie zu den Zügen 38889 und 38893 bis zu 25 Min früher die Fahrt antreten, wenn Ihr Ziel oder Start MA-Neckarau oder Rheinau ist. In der Gegenrichtung erreichen Sie in der Zeitlage der Züge 38892 und 38894 durch den Busverkehr Ihr Ziel entsprechend später.

Für die Fahrgäste mit Start oder Ziel an den anderen Stationen, incl. Mannheim Hbf ändert sich nichts.

In der Bauzeit kann es an den aufgeführten Tagen zwischen Mannheim und Schwetzingen für alle Züge zusätzlich zu einem Halt an einem anderen Bahnsteig kommen. Achten Sie dazu auf Durchsagen und Informationen am Bahnsteig.

Am 21.-23.03. gelten leicht abweichende Fahrzeiten für die RB 2 in der Tageszeit von 21:30 Uhr bis 6:00 Uhr.

Downloads und Links


Quelle:
DB AG