29.11.2019 - 22.12.2019

Deidesheim: Mit der Bahn zum "Deidesheimer Advent"

An sämtlichen Adventswochenenden (29.11. – 22.12.) werden an den Freitagabenden erstmals zusätzliche Spätverbindungen mit der RB 45 ab Deidesheim in Richtung Neustadt und in Richtung Grünstadt angeboten. Ziel der Zusatzverkehre ist es, den Besuchern des Weihnachtsmarktes eine sichere Heimfahrt zu ermöglichen.

Grundsätzlich wird auf der Strecke zwischen Grünstadt, Freinsheim, Bad Dürkheim, Deidesheim und Neustadt täglich bis in die Abendstunden mindestens ein Stundentakt angeboten (RB 45). Bis 21:40 Uhr besteht zwischen Neustadt und Freinsheim sogar ein angenäherter Halbstundentakt. So bestehen jeweils zu den Minuten 15 und 40 Fahrtmöglichkeiten in beide Richtungen. Aufgrund der großen Beliebtheit der Adventsveranstaltungen an der nördlichen Weinstraße verkehren alle Züge der RB 45 zwischen Freinsheim und Neustadt zu den Abendstunden der Adventswochenenden mit erhöhter Kapazität.

Am Freitagabend gibt es eine zusätzliche Zugverbindung von Deidesheim nach Grünstadt, um 23:15 Uhr. In Richtung Neustadt verkehrt noch ein zusätzlicher Zug der RB 45 um 23:43 Uhr.

Beide Züge verkehren regulär auch am Samstagabend.

Weitere Informationen zum Deidesheimer Advent sind im Internet unter https://www.deidesheim.de/de/feste-veranstaltungen/deidesheimer-advent.html einzusehen.

 


Downloads und Links


Quelle:
Zweckverband Schienenpersonennahverkehr
Rheinland-Pfalz Süd