13.10.2021 - 22.10.2021

Pirmasens: Stadtwerke reparieren Setzungsschäden in der Zweibrücker Straße - Busse der Linien 211, 202 und 205 fahren Umleitung

Die Stadtwerke Pirmasens reparieren ab Mittwoch, 13. Oktober 2021, Setzungsschäden in der Zweibrücker Straße in Höhe Hausnummer 133, die im Bereich von Fernwärmeleitungen entstanden sind. Dafür wird die Zweibrücker Straße auf dem Teilstück zwischen Carl-Schurz-Straße und Hillstraße vom 13. bis voraussichtlich 22. Oktober 2021 voll gesperrt. Es muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Eine Umleitung für beide Fahrtrichtungen erfolgt über die Carl-Schurz-Straße und die Hillstraße. Der Anwohnerverkehr ist beidseitig bis zur Baustellenabsperrung möglich.

Die Baumaßnahme ist zeitnah notwendig, um Folgeschäden zu vermeiden. Busse der Linien 211, 202 und 205 fahren Umleitung
Ab Mittwoch, 13. Oktober 2021, fahren die Busse der Linie 211 in beiden Fahrtrichtungen eine Umleitung über die Hillstraße. Die Busse der Linie 205 fahren stadtein- und stadtauswärts, diejenigen der Linie 202 stadteinwärts eine Umleitung über die Straße „Im Grundbirngarten“. In der Hillstraße entfallen die regulären Haltestellen in beiden Fahrtrichtungen. In der Hillstraße und „Im Grundbirngarten“ werden für die Fahrgäste nahe der jeweiligen Kreuzungsbereiche Ersatzhaltestellen eingerichtet.

Quelle:
Stadtwerke Pirmasens