01.08.2019 - 01.11.2019

Tauberbischofsheim: 2. Bauabschnitt in der Pestalozziallee - Beeinträchtigungen im Busverkehr

Ab Montag, 19.08. bis vsl. 01.11. folgt der 2. Bauabschnitt in der Pestalozziallee zwischen dem REWE Parkplatz und dem AMT Autohaus unter Vollsperrung. Die Haltestellen am Wörtplatz können dann wieder von der Pestalozzialle aus bedient werden. Das gefährliche Wendemanöver im Haltestellenbereich entfällt. Die Umleitung der Linie 941 aus in Richtung Impfingen/Hochhausen und weiter… führt wie bisher über die Wertheimer Straße/Tauberbrücke Süd und umgekehrt.

Aktuell weiterhin: Die Haltestellen am Fechtzentrum können nicht bedient werden. Stattdessen wird in Fahrtrichtung Bahnhof wie bisher bei Bedarf zum Aussteigen weiterhin der Wörtplatz bedient. In Fahrtrichtung stadtauswärts ist anstelle der Haltestelle Fechtzentrum ersatzweise der Busbahnhof am Wörtplatz weiterhin generell zu bedienen.

Die Fahrplanänderungen wegen des Bahnanschlusses 7.12 Uhr nach Bad Mgh gelten weiterhin:

Fahrt Nr.120 ab Wenkheim um  6.45 Uhr (S) ist um 5 Minuten auf 6.40 Uhr vorverlegt.

Fahrt Nr.122 ab Böttigheim um 6.45 Uhr ist um 6 Minuten auf 6.39 Uhr vorverlegt.


Quelle:
VerkehrsGesellschaft Main-Tauber mbH (VGMT)

Aktualisiert: 01.08.2019