ab 23.04.2021

Verschärfung der Maskenpflicht im ÖPNV

Die vom Bund erlassene Änderung des Infektionsschutzgesetzes sieht auch eine Verschärfung der Maskenpflicht in Bus und Bahn vor. Im öffentlichen Nahverkehr gilt ab einer Inzidenz von 100 die Pflicht eine FFP2-Maske zu tragen. Bislang waren auch medizinische Masken wie beispielsweise OP-Masken erlaubt, das ist nun nicht mehr möglich.

Bitte beachten Sie weiterhin die Informationen, siehe untenstehenden Link.