06.05.2019 - 03.05.2021

Arzheim: Vollsperrung der OD Arzheim - Kanal- und Straßenvollausbau

Die weiteren Bauarbeiten im Zuge des Kanal- und Straßenvollausbaus in Arzheim können nur unter Vollsperrung des Verkehrs in der Arzheimer Hauptstraße durchgeführt werden.

Linie 531: Landau – Arzheim – Ilbesheim – Klingenmünster – Silz – Annweiler
Linie 531 Spätbus: Landau – Arzheim – Ilbesheim
Es findet daher ab dem 06.05.19 für voraussichtlich 2 Jahre ein Baustellenfahrplan auf der Linie 531 Anwendung, welcher in Kürze auf unseren Homepages, wie auch unter www.vrn.de und als Aushangfahrplan an den Haltestellen zu finden sein wird.

Umleitung in zwei Varianten
Die Haltestelle Arzheim Hauptstraße/Rohrgasse entfällt. Zur bestmöglichen Anbindung von Arzheim werden zwei Ersatzhaltestellen eingerichtet: Arzheim Nauweg an der Ecke Nauweg/Rummelsberg und Arzheim Prinz-Eugen-Straße an der Hausnummer 5 in der Prinz-Eugen-Straße. Gemäß Baustellenfahrplan wird Arzheim wechselweise in zwei Varianten angefahren:

Umleitungsvariante 1: Landau Kreisverwaltung – Arzheim Nauweg – Schule – Fernblick – Ilbesheim Schule
Umleitungsvariante 2: Landau Kreisverwaltung – Ziegelhütte – Wernerswingert – Arzheim Niederfeld – Prinz-Eugen-Straße – Ilbesheim Schule

Haltestelle an der Kreisverwaltung SÜW in Landau
Gegenüber der Kreisverwaltung SÜW in Landau wird eine zweite Haltestelle eingerichtet. Alle Busse in Richtung Hauptbahnhof fahren an dieser neuen Haltestelle ab, alle Busse in Richtung Annweiler fahren an der regulären Haltestelle am Wartehäuschen ab.

Anschlüsse mit der Linie 531 während des Baustellenfahrplans
Auch im Baustellenfahrplan der Linie 531 sind ausreichend Umsteigezeiten für den Regionalexpress 6 (Neustadt – Landau – Winden – Wörth – Karlsruhe) am Landauer Hauptbahnhof, sowie für die Regionalbahn 55 (Queichtalbahn: Landau – Hinterweidenthal – Pirmasens) am Bahnhof in Annweiler einkalkuliert.

Am Rathaus in Klingenmünster entsteht mit dem Baustellenfahrplan eine zusätzliche Minute Umsteigezeit zwischen den Linien 531 und 540 auf der Relation Bad Bergzabern – Annweiler in Hin- und Rückrichtung mit in der Regel 6 Minuten Umsteigezeit.
Wir danken für Ihre Kenntnisnahme und bitten um Beachtung.

Downloads und Links


Quelle:
Queichtal Nahverkehrsgesellschaft