Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Tarif und Vertrieb

Der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) ist eine von den drei Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz sowie 24 kommunalen Gebietskörperschaften getragene Organisation zur Planung, Durchführung und Finanzierung des öffentlichen Personennahverkehrs und weiterer Mobilitätsdienstleistungen im Rhein-Neckar-Dreieck. Zu den Verbund- und Mobilitätspartnern zählen zurzeit mehr als 50 Verkehrsunternehmen, zwei Carsharing-Anbieter, mehrere E-Tretroller-Anbieter sowie das Fahrradvermietsystem „VRNnextbike“.

Der VRN erstreckt sich über eine Fläche von fast 10.000 Quadratkilometern. Rund drei Millionen Menschen leben in diesem Raum. Der VRN ist der zentrale Mobilitätsdienstleister im Verbund-gebiet und zählt nach einer Studie der Fachzeitschrift brand eins als „Beste Partner 2019“ zu den Top-300-Unternehmen in Deutschland. Im Bereich Transport, Verkehr & Logistik liegt der VRN auf Platz 3 der besten Reputationen.

Die Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH (VRN GmbH) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung ihres Teams in der Abteilung Marketing und Tarif einen

Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Tarif und Vertrieb

Wir suchen Sie als motivierten Mitarbeiter, der sein Fachgebiet kompetent beherrscht. Identifizieren Sie sich mit Ihrer Tätigkeit, zeigen Sie vollen Einsatz und handeln Sie kundenorientiert? Möchten Sie etwas bewegen? Dann freuen wir uns über Ihr Interesse an unserem Stellenangebot.

Ihr Aufgabengebiet

• Vollumfängliche Betreuung des Tarifangebotes Job-Ticket in Abstimmung mit den für den Vertrieb zuständigen Fachabteilungen bzw. Mitarbeitern der das Job-Ticket ausgebenden Verkehrsunternehmen
• Betreuung der Landestarife, Übergangstarife und Übergangsregelungen (ÜT-Tarife) zu benachbarten Verkehrsverbünden (mit Ausnahme des ÜT Westpfalz/Östliches Saarland)
• Konzeptionelle Weiterentwicklung der Vertriebsaktivitäten der Verbundgesellschaft im Bereich der konventionellen und digitalen Vertriebswege
• Bearbeitung tariflicher Anfragen der kommunalen Aufgabenträger und Verkehrsunternehmen zur Einführung besonderer Tarifmaßnahmen
• Analyse gutachterlicher Untersuchungen sowie Erstellung von Kalkulationen

Ihre Qualifikation

• Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Betriebs-, Verkehrs- oder Volkswirtschaft oder mindestens über eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit fundierter relevanter Berufserfahrung im öffentlichen Personennahverkehr
• Sie überzeugen durch ein ausgeprägtes Zahlenverständnis, analytisches Denkvermögen und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen, zu analysieren und gegenüber Dritten transparent aufgearbeitet vermitteln zu können
• Sie verfügen über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, ein sicheres Auftreten gegenüber Geschäftspartnern und besitzen Verhandlungsgeschick
• Die Bereitschaft, sich in die komplexen Themen Tarif und Vertrieb einzuarbeiten und die damit verbundenen Aufgaben weitgehend selbständig zu erledigen, setzen wir voraus
• Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere im Umgang mit Excel und PowerPoint runden Ihre Qualifikation ab

Die VRN GmbH bietet Ihnen

• einen interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich in einem motivierten Team und in einer zukunftsorientierten Branche an einem attraktiven Standort im Herzen Mannheims
• ein gutes Betriebsklima, eine vertrauensvolle und partnerschaftliche Unternehmenskultur, in der Weiterbildung gefördert und Perspektiven geboten werden
• kreative Gestaltungsspielräume sowie kurze Entscheidungswege in einer flachen Hierarchie
• leistungsgerechte Bezahlung nach den Bestimmungen des TVöD in der Entgeltgruppe 11
• Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitregelungen bei einer 39-Stunden-Woche und die Möglichkeit der mobilen Telearbeit
• betriebliche Zusatzleistungen wie Job-Ticket und Altersvorsorge

Für Fragen steht Ihnen der Leiter unserer Abteilung Marketing und Tarif, Herr Schweizer (Tel.: 0621/10770-112), gerne zur Verfügung. Wenn Sie an dieser anspruchsvollen Aufgabe interessiert sind, übersenden Sie uns bitte bis zum 05. Februar 2021 Ihre Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per Mail an stellenangebote@vrn.de.