Projektleiter Vernetzungsinitiative Mobility inside (m/w/d)

Der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) ist eine von den drei Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz sowie 24 kommunalen Gebietskörperschaften getragene Organisation zur Planung, Durchführung und Finanzierung des öffentlichen Personennahverkehrs und weiterer Mobilitätsdienstleistungen im Rhein-Neckar-Dreieck. Zu den Verbund- und Mobilitätspartnern zählen zurzeit mehr als 50 Verkehrsunternehmen, zwei Carsharing-Anbieter, mehrere E-Tretroller-Anbieter sowie das Fahrradvermietsystem „VRNnextbike“.

Der VRN erstreckt sich über eine Fläche von fast 10.000 Quadratkilometern. Rund drei Millionen Menschen leben in diesem Raum. Der VRN ist der zentrale Mobilitätsdienstleister im Verbund-gebiet und zählt nach einer Studie der Fachzeitschrift brand eins als „Beste Partner 2019“ zu den Top-300-Unternehmen in Deutschland. Im Bereich Transport, Verkehr & Logistik liegt der VRN auf Platz 3 der besten Reputationen.

Die Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH (VRN GmbH) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.12.2023 in der Abteilung Digitale Mobilität im Team Datenqualitätssicherung (DQS) einen

Projektleiter Vernetzungsinitiative Mobility inside (m/w/d)

Wir suchen Sie als motivierten Mitarbeiter, der sein Fachgebiet kompetent beherrscht. Identifizieren Sie sich mit Ihrer Tätigkeit, zeigen Sie vollen Einsatz und handeln Sie kundenorientiert? Möchten Sie etwas bewegen? Dann freuen wir uns über Ihr Interesse an unserem Stellenangebot.

Ihr Aufgabengebiet

• Projektleitung zu den Themen Vertrieb, Kontrolle und Tarifdigitalisierung im ÖPNV im Kontext eines Förderprojektes beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur BMVI
• Inhaltliche Ausarbeitung, Planung, Koordination, Leitung und Umsetzung des Förderprojektes
• Fördermittelmanagement
• Ansprechpartner und Koordinator für interne und externe Projektbeteiligte
• Moderation und Unterstützung bei der Konsensfindung bzw. bei der Einbeziehung von Entscheidern
• Aufbereitung und Nachbereitung von Entscheidungsvorlagen, Dokumentation der Projektergebnisse sowie Erstellung von Auswertungen und Präsentationen

Ihre Qualifikation

• Abgeschlossenes Studium im Bereich Verkehrswesen, Betriebswirtschaft oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit IT-Bezug
• Sie blicken bereits auf praktische Erfahrung im Projektmanagement zurück und haben kaufmännische Grundkenntnisse
• Erste Berufserfahrung im öffentlichen Nahverkehr oder im Verkehrsbereich wünschenswert
• Erfahrung bei der organisatorischen Abwicklung von Förderprojekten und bei Ausschreibungsverfahren, der VDV-Kernapplikation, dem PKM-Standard im ÖPNV sowie mit Verkaufs- und Kontrollperipherie im ÖPNV wären von Vorteil
• Idealerweise Praxiserfahrung im Bereich Vertriebs- und Kontrollprozessen im ÖPNV
• Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
• Schnelle Auffassungsgabe, gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und lösungsorientiertes Arbeiten
• Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein

Die VRN GmbH bietet Ihnen

• einen interessanten Tätigkeitsbereich in einem motivierten Team und in einer zukunftsorientierten Branche an einem attraktiven Standort im Herzen Mannheims
• ein gutes Betriebsklima, eine vertrauensvolle und partnerschaftliche Unternehmenskultur, in der Weiterbildung gefördert wird
• kreative Gestaltungsspielräume, kurze Entscheidungswege in einer flachen Hierarchie mit Teamstrukturen
• eine leistungsgerechte Bezahlung nach den Bestimmungen des TVöD in der Entgeltgruppe 10
• Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitregelungen bei einer 39-Stunden-Woche und die Möglichkeit der mobilen Telearbeit
• betriebliche Zusatzleistungen wie Job-Ticket und Altersvorsorge

Für Fragen steht Ihnen der Leiter unserer Abteilung Digitale Mobilität, Herr Pätschke (Tel.: 0621/10770-226), gerne zur Verfügung. Wenn Sie an dieser anspruchsvollen Aufgabe interessiert sind, übersenden Sie uns bitte bis zum 05.02.2021 Ihre Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per Mail an stellenangebote@vrn.de