Studentische Aushilfskraft in der Abteilung Planung und Angebot

Der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) ist eine von den drei Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz sowie 24 kommunalen Gebietskörperschaften getragene Organisation zur Planung, Durchführung und Finanzierung des öffentlichen Personennahverkehrs und weiterer Mobilitätsdienstleistungen im Rhein-Neckar-Dreieck. Zu den Verbund- und Mobilitätspartnern zählen zurzeit mehr als 50 Verkehrsunternehmen, zwei Carsharing-Anbieter sowie das Fahrradvermietsystem VRNnextbike.

Der VRN erstreckt sich über eine Fläche von fast 10.000 Quadratkilometern. Rund drei Millionen Menschen leben in diesem Raum. Der VRN ist der zentrale Mobilitätsdienstleister im Verbundgebiet.

Die Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Abteilung Planung und Angebot

eine studentische Aushilfskraft w/m/d


Aufgaben/Voraussetzungen

Sie unterstützen die Abteilung bei der Fortschreibung des Gemeinsamen Nahverkehrsplans Rhein-Neckar unter anderem durch die Auswertung und Aufbereitung von Statistischen Daten (insbesondere der bundesweiten Studie Mobilität in Deutschland 2017). Hinzu kommen weitere Recherchearbeit sowie eine redaktionelle Mitarbeit bei der Erstellung des Planentwurfs.
Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, gute PC-Kenntnisse und Interesse an der ÖPNV-Planung. Idealerweise haben Sie die ersten Semester Ihres Studiums bereits erfolgreich absolviert. Grundsätzlich besteht auch die Möglichkeit die Tätigkeit mit einem studentischen Pflichtpraktikum zu verbinden.

Ihre Bewerbung

Sie haben Interesse? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung am besten per E-Mail an stellenangebote@vrn.de. Für Fragen steht Herr Wühl unter c.wuehl@vrn.de oder 0621/10770-337 zur Verfügung.