Projektmanager Fahrradmietsystem m/w/d in Teilzeit

Der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) ist eine von den drei Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz sowie 24 kommunalen Gebietskörperschaften getragene Organisation zur Planung, Durchführung und Finanzierung des öffentlichen Personennahverkehrs und weiterer Mobilitätsdienstleistungen im Rhein-Neckar-Dreieck. Zu den Verbund- und Mobilitätspartnern zählen zurzeit mehr als 50 Verkehrsunternehmen, zwei Carsharing-Anbieter sowie das Fahrradvermietsystem „VRNnextbike“.

Der VRN erstreckt sich über eine Fläche von fast 10.000 Quadratkilometern. Rund drei Millionen Menschen leben in diesem Raum. Der VRN ist der zentrale Mobilitätsdienstleister im Verbundgebiet.
Die VRN GmbH sucht zum nächstmöglichen Termin im Rahmen einer befristeten Projektarbeit in Teilzeit innerhalb der Abteilung Digitale Mobilität einen

Projektmanager (m/w/d) für den Ausbau des Fahrradmietsystems


Wir suchen Sie als motivierten Mitarbeiter für unsere Projekte im Rahmen der digitalen Vernetzungsinitiativen, der sein Fachgebiet kompetent beherrscht. Identifizieren Sie sich mit Ihrer Tätigkeit, zeigen Sie vollen Einsatz und handeln Sie kundenorientiert? Möchten Sie etwas bewegen? Dann freuen wir uns über Ihr Interesse an unserem Stellenangebot.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

• Planung, Organisation und Durchführung von Digitalisierungsprojekten (Förderprojekten) im Kontext des ÖPNV und multimodalen Angeboten v.a. im Radverkehr
• Erstellung von Lastenheften und Leistungsmerkmalen, Begleitung von Ausschreibungen
• Erstellung von Konzepten und Projektskizzen mit Sinn für Effizienz / Kosten-Nutzen-Relation
• Verantworten der Projekt- und Kostenplanung sowie des Projektcontrollings
• Durchführung und Steuerung von Umsetzungen im Kontext der Projektarbeit
• Vernetzung von Angeboten auf der elektronischen Plattform des VRN (EMP)

Ihre Qualifikation

• Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Studium der Fachrichtung Raum- und Umweltplanung / Mobilitätsmanagement / Verkehrsplanung / Geografie oder eine vergleichbare Ausbildung
• Berufsanfänger sind herzlich willkommen
• Das Arbeitsverhältnis könnte im Rahmen eines Pflichtpraktikums für Ihr Studium bzw. Ihre Abschlussarbeit begonnen werden
• Sie verfügen idealerweise über erste:
o Kenntnisse im Verkehrswesen und in verkehrstechnischen Systemen (ÖPNV, Radverkehr, Radverkehrsanlagen, Mietradsysteme, multimodale Verkehre)
o Kenntnisse im Zusammenspiel mit der digitalen Vernetzung der Angebote
o Kenntnisse im Mobilitätsmanagement
• Darüber hinaus besitzen Sie idealerweise Erfahrung im Projektmanagement
• Unternehmerisches Denken, Teamorientierung und ergebnisorientiertes Urteilungsvermögen runden Ihr Profil ab

Die VRN GmbH bietet Ihnen:

• einen interessanten Tätigkeitsbereich in einem motivierten Team und in einer zukunftsorientierten Branche an einem attraktiven Standort im Herzen Mannheims
• ein gutes Betriebsklima, eine vertrauensvolle und partnerschaftliche Unternehmenskultur, in der Weiterbildung gefördert wird
• kreative Gestaltungsspielräume, kurze Entscheidungswege in einer flachen Hierarchie mit Teamstrukturen
• eine leistungsgerechte Bezahlung nach den Bestimmungen des TVöD in der Entgeltgruppe 10.
• Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitregelungen bei einer 19,5-Stunden-Woche und die Möglichkeit der mobilen Telearbeit
• betriebliche Zusatzleistungen wie Job-Ticket und Altersvorsorge

Die Stelle ist im Rahmen des Projektes in Teilzeit mit 19,5Stunden zu besetzen und bis zum 31.12.2020 befristet. Für Fragen steht Ihnen der Leiter unserer Abteilung Digitale Mobilität, Herr Pätschke (Tel: 0621/10770-226), gerne zur Verfügung. Wenn Sie an dieser anspruchsvollen Aufgabe interessiert sind, übersenden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per Mail an stellenangebote@vrn.de bis spätestens 08.02.2019.


Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH
B 1, 3-5
68159 Mannheim