Flexible Kontrolleure (w/m)

Der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) ist eine von den drei Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz sowie 24 kommunalen Gebietskörperschaften getragene Organisation zur Planung, Durchführung und Finanzierung des öffentlichen Personennahverkehrs und weiterer Mobilitätsdienstleistungen im Rhein-Neckar-Dreieck. Zu den Verbund- und Mobilitätspartnern zählen zurzeit mehr als 50 Verkehrsunternehmen, zwei Carsharing-Anbieter sowie das Fahrradvermietsystem „VRNnextbike“.

Der VRN erstreckt sich über eine Fläche von fast 10.000 Quadratkilometern. Rund drei Millionen Menschen leben in diesem Raum. Der VRN ist der zentrale Mobilitätsdienstleister im Verbundgebiet.

Die Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH sucht für verschiedene Regionen im Verbundgebiet für die Abteilung Aufgabenträgerbetreuung und Vergabe zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf 450 € - Basis (Minijob)

flexible Kontrolleure (w/m).

Ihr Aufgabengebiet umfasst selbständige Qualitätskontrollen im Busverkehr für eine der nachfolgend genannten Regionen

- Rhein-Neckar-Kreis und Neckar-Odenwald-Kreis im Gebiet Sinsheim, Neckargemünd, Mosbach und Eberbach
- Neckar-Odenwald-Kreis und Main-Tauber-Kreis im Gebiet Osterburken, Buchen, Walldürn, Ahorn, Hardheim, Tauberbischofsheim und Boxberg
- Main-Tauber-Kreis nördlich und Maintal im Gebiet Wertheim, Tauberbischofsheim, Miltenberg, Külsheim, Freudenberg, Werbach und Würzburg
- Main-Tauber-Kreis südlich im Gebiet Bad Mergentheim, Weikersheim, Creglingen, Niederstetten, Lauda, Königshofen, Wittighausen, Grünsfeld, Rothenburg o.d.T. und Assamstadt

Durchzuführen sind regelmäßige stichprobenartige Testfahrten auf den einzelnen Linien zu unterschiedlichen Zeiten und an unterschiedlichen Tagen durchzuführen, so dass über einen längeren Zeitraum alle Linien und Zeitlagen überprüft werden.

Zu kontrollieren sind: Fahrzeugausstattung, Pünktlichkeit, Anschlusssicherung, Sauberkeit des Fahrzeuges, Service des Fahrpersonals, Zustand der Haltestellen und ähnliches. Bei Bedarf sind auch kleinere Zählungen vorzunehmen. Über die Testfahrten ist Protokoll zu führen und über eine Maske in die Datenbank einzugeben.

Die Einsatzzeiten können nach Absprache frei organisiert werden, sie sollten sich jedoch auf die Betriebszeiten gleichmäßig verteilen. Sie sind selbstständiges Arbeiten gewohnt und besitzen einen Internet-Anschluss sowie einen Zugang zu dem Microsoft Office Programm Excel.

Bei Interesse an dieser Tätigkeit bitten wir um aussagefähige Unterlagen mit Angabe der gewählten Region an:

stellenangebote@vrn.de

oder

Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH
Stichwort: Minijob Kontrolleur
B 1, 3-5
68159 Mannheim