Winter-Wandern

Vorbei an mit Frost bezogenen Weinbergen, hin zu überraschenden Ausblicken in kontrastreicher Landschaft. Die Wanderwege an der Südlichen Weinstraße bieten ganzjährig tolle Wandererlebnisse und so wird auch das Winterwandern zu einer einzigartigen Erfahrung. Zwischen frostigem Weiß und strahlendem Himmelblau finden Wanderinnen und Wanderer Frieden und Erholung in winterlicher Umgebung.

/ Winterpicknick

Foto: Thorsten Günthert; Bildarchiv Südliche Weinstrasse e.V.

Die Touristiker haben zwölf Wanderwege von leichter bis mittlerer Schwierigkeit mit einer Dauer zwischen einer und zweieinhalb Stunden ausgewählt, die für leidenschaftliche Wanderfans genauso geeignet sind wie für Menschen, die gerne gemütlich spazieren gehen. Auf den Wegen, die mindestens drei und maximal 7,5 Kilometer lang sind, finden sich zahlreiche Aussichtpunkte zum Verweilen und Genießen.

Weitere Informationen

Winter-Picknick

Das schönste an einer Tour durch den Pfälzerwald oder die umliegenden Weinberge ist dabei eine kulinarische Pause auf einer Hütte oder an einem Picknickplatz unterwegs. Der Südliche Weinstraße e.V. bietet dafür Winter-Picknick-Pakete an.

Weitere Infos zum Winter-Picknick