Abo-Upgrade im September

/ Junge Frau neben einer Straßenbahn

Im September geht eine besondere und einzigartige Aktion an den Start: Passend zur Europäischen Mobilitätswoche können ÖPNV-Abonnent*innen vom 13. September bis zum 26. September bundesweit und ohne weitere Kosten das Bus- und Bahnangebot des Nahverkehrs in den teilnehmenden Verkehrsverbünden nutzen.

Auch der VRN nimmt an der bundesweiten VDV-Aktion „Deutschland Abo-Upgrade“ teil.
Mit dieser Aktion bedankt sich die Branche bei denjenigen, die Bus und Bahn auch während der Coronapandemie die Treue hielten.

Die Dankeschön-Aktion erfolgt im Rahmen von #BesserWeiter. Die Gemeinschaftskampagne wird von Bund, Ländern, kommunalen Spitzenverbänden und den Verkehrsunternehmen unter Federführung des VDV umgesetzt und zeigt verschiedene Maßnahmen auf, um das Vertrauen der Kundinnen und Kunden in Bus und Bahn wieder nachhaltig zu stärken.

Details

• Aktionszeitraum: 13.9. bis 26.9.
• Anmeldung: zentral via Internetportal www.besserweiter.de/abo-upgrade ab 6. September möglich
• Berechtigung: ÖPNV-Abo-Tickets aller Kundengruppen (siehe unter "Berechtigte Tickets")
• Gültigkeit: in den bundesweit teilnehmenden Verkehrsunternehmen und Verbünden, gültig in Bussen, Straßenbahnen und Nahverkehrszügen
• Ausgenommen sind Fahrten mit ICE, ECE, IC oder EC
• Fernverkehr: Abo-Kunden können im Aktionszeitraum eine Probe-BahnCard 25 für drei Monate vergünstigt für 9,90 Euro erwerben

Registrierung / Anmeldung

Die Registrierung für die Aktion ist für die Kunden voraussichtlich seit dem 06.09.2021 unter www.besserweiter.de/abo-upgrade/register möglich. Dort müssen Sie nur Ihre persönlichen Daten eintragen und erhalten einen Teilnahme-Coupon. Diesen müssen Sie im Aktionszeitraum ausgedruckt, zusammen mit Ihrer Jahreskarte, bei einer Fahrscheinkontrolle in einer teilnehmenden Region vorzeigen.

Berechtigte Tickets

- MAXX-Ticket
- SuperMAXX-Ticket
- Schülerjahreskarte 12 für 10
- Jahreskarte Ausbildung Westpfalz
- Rhein-Neckar-Ticket
- Job-Ticket
- Karte ab 60
- Semester-Ticket (und Anschluss-Semester-Tickets) sowie Semester-Ticket plus Westpfalz (Abend- und Wochenendregelungen/Freizeitregelungen sind ausgeschlossen)
- Jahreskarte Jedermann
Im Übergangstarif Westpfalz / östliches Saarland:
- Jahreskarte (Preisstufe 1 u. 2) Jedermann und Jahreskarte Ausbildung
- Jahreskarte Saar-Westpfalz-Ticket
- Jahreskarte Saar-Westpfalz-Ticket Ausbildung
Achtung: Mitnahmeregelungen gelten nur im VRN-Gebiet.