Kostenlose Stadtbusse an den Adventssamstagen

Es ist ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz und gleichzeitig eine Unterstützung des Innenstadt-Einzelhandels. Die folgende Städte ermöglichen eine kostenlose Nutzung der Stadtbusse an den Adventssamstagen:

/ Freifahrt Adventsamstage

Bensheim

An den vier Samstagen während des Weihnachtsmarktes fahren die Stadtbusse (671 und 672) und die Ruftaxilinien (6965 und 6970 bis 6977) bis Betriebsschluss kostenfrei, um den Besuch des Weihnachtsmarkts mit öffentlichen Verkehrsmitteln schmackhaft zu machen.
Der Bensheimer Weihnachtsmarkt beginnt am 28. November und dauert bis 22. Dezember.

Neustadt a.d.W.

An allen Adventssamstagen sind die Busse im Stadtbereich Neustadt kostenlos.

Sinsheim

Bis in die Abendstunden sind die Busse unterwegs und ermöglichen eine bequeme Hin- und Rückfahrt zum vorweihnachtlichen Shopping in der Innenstadt. Zum Sinsheimer Weihnachtsmarkt gilt das Angebot zusätzlich am Sonntag, den 01. Dezember 2019.

Speyer

Als Bürgerservice sind an den Advents-Samstagen in folgenden Linien die unentgeltliche Beförderung möglich:

- im gesamten Linienbündel Speyer mit den Linien 561; 562; 563; 564; 565; 566; 567; 568; 569;
- zusätzlich Linie 568, die über Speyer hinaus nach Römerberg geht;
- zusätzlich Shuttleverkehr über die Salierbrücke (Teil der Linie 717 vom Parkplatz Luxhof bis Domplatz – im Fahrplan 717B).

Weinheim

Innerhalb der Stadt Weinheim ist das Busfahren am 30. November, am 7., 14. und 21. Dezember den ganzen Tag kostenlos, wenn die Mitfahrerinnen und Mitfahrer innerhalb des Stadtgebietes zusteigen.
Einige Linien fahren auch abends und können somit praktischerweise für den Besuch eines Weihnachtsmarktes genutzt werden. Das Angebot umfasst:
die Linie 631 auf der Strecke Sulzbach West - Hemsbach - Sulzbach - Dürreplatz - Hauptbahnhof - Waid, ganztägig stündlich inklusive Abendverkehr bis etwa 24 Uhr.
Die Linie 633, das ist die Rundlinie Weststadt ab Hauptbahnhof über Prankel, halbstündlich ganztägig bis etwa 20 Uhr.
Die Linie 634, das ist die Rundlinie Weststadt ab Hauptbahnhof über Krankenhaus, halbstündlich bis etwa 15 Uhr.
Die Linie 632: Strecke Weinheim - Sulzbach - Hemsbach - Laudenbach, stündlich bis etwa 14.30 Uhr.
Die Linie 632/632A: Weinheim - Lützelsachsen - Hohensachsen, stündlich bis etwa 13.30 Uhr.
Die Linie 632A: Strecke Weinheim - Sulzbach, stündlich bis etwa 14 Uhr.
Die Linie 681: Strecke Weinheim Hauptbahnhof - Waldschloss, stündlich bis etwa 24 Uhr.
Die Linie 682: Rundlinie Weinheim - Gorxheim - Oberflockenbach - Rippenweier - Großsachsen und in Gegenrichtung (alle Fahrten auf dieser Linie).