Verkauf für das Seniorenticket Hessen
ab 11. November

Das Seniorenticket Hessen wird von kommendem Montag an, dem 11. November, hessenweit im Vorverkauf erhältlich sein. Für einen Euro am Tag, also 365 Euro im Jahr, können Seniorinnen und Senioren, die 65 Jahre oder älter sind, das neue Flatrate-Ticket erwerben. Das Ticket gilt erstmals ab 1. Januar 2020. Das Angebot richtet sich an insgesamt 1,3 Millionen Seniorinnen und Senioren und gilt in ganz Hessen: im Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV), im Nordhessischen Verkehrsverbund (NVV) sowie im hessischen Teil des Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN).

/ Pk-seniorenticket Hessen

Foto: © RMV/Arne Landwehr

Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir sagte heute anlässlich des Verkaufsstarts in Frankfurt: „Mit dem Schülerticket sind wir in Hessen vor zwei Jahren erfolgreich neue Wege gegangen und Vorreiter in ganz Deutschland. Ich bin mir sicher, dass auch das Seniorenticket Hessen ein Verkaufsschlager wird und sehr viele aktive Seniorinnen und Senioren das Angebot nutzen werden. Auch für alle über 65 gilt jetzt: Ein Ticket, ein Land, ein Euro am Tag.“

Mit dem Seniorenticket Hessen können alle Busse, Straßenbahnen, U-Bahnen, S-Bahnen sowie alle Regionalzüge in ganz Hessen werktags ab 9 Uhr morgens und an Wochenenden und Feiertagen ganztägig genutzt werden. „Wenn wir die Verkehrswende schaffen wollen, müssen wir den Menschen gute Angebote machen, damit sie vom Auto auf den öffentlichen Nahverkehr umsteigen. Dazu braucht es ein gutes Angebot an Bussen und Bahnen, aber auch möglichst einfache und niedrigschwellige Fahrkartenangebote“, sagte Al-Wazir. „Mit dem neuen Seniorenticket kommen wir unserer langfristigen Vision eines kostengünstigen Bürgertickets für alle Hessinnen und Hessen wieder einen Schritt näher.“

Ergänzend zum 365-Euro-Ticket für Seniorinnen und Senioren wird es ein Upgrade-Angebot geben. Wer als mindestens 65-Jährige(r) rund um die Uhr unterwegs sein will, zahlt für das Seniorenticket Hessen Komfort 625 Euro und kann dafür auch in der 1. Klasse fahren, werktags nach 19 Uhr und am Wochenende ganztags einen weiteren Erwachsenen und beliebig viele Kinder unter 15 Jahren mitnehmen.

Das Seniorenticket Hessen und das Seniorenticket Hessen Komfort gelten in ganz Hessen für alle Busse, S-Bahnen, Straßenbahnen, U-Bahnen und Regionalzüge in Hessen und in Mainz sowie in Eberbach, Weinheim und Worms jeweils in der 2. Klasse, außerdem in den Ruftaxis im Kreis Bergstraße.

Hier können Sie den Flyer mit Bestellschein herunterladen.
Hier können Sie die vollständige Presseinfo nachlesen.