Sound of the Forest, 1.08. - 4.08.2019

Das Festival

Das Sound of the Forest-Festival findet seit 2009 immer im August am Marbach-Stausee in einer der schönsten Regionen des Landes statt. Es ist ein kleines, genreübergreifendes Festival, das unter den Baumkronen des Odenwaldes stattfindet.

Die Besucher dürfen sich auf die tolle Naturkulisse, auf überragende Musiker, ein liebevoll gestaltetes Ambiente und auf leckere Köstlichkeiten freuen. Der eigens kreierte Festivalkäse der Molkerei Hüttental und das Schmucker Bier aus Mossautal werden lokal produziert und angeboten.

Das diesjährige Festival feiert ein Jubiläum - 10 Jahre im Wald. Die auftretenden Bands ergeben wieder eine bunte, gut abgestimmte musikalische Mischung. Festivalgelände, Bühnen, Campingplatz und Natur verschmelzen zu einem Spielplatz für open minded people und sorgen für einen unvergesslichen Aufenthalt im schönen Odenwald.

/ Plakat Soind-of-the-forest 2019

Weitere Informationen

Kombi-Ticket & Anfahrt

Das Festivalticket ist gleichzeitig ein Kombi-Ticket und berechtigt am Veranstaltungstag bis um 3.00 Uhr des Folgetages zur freien Fahrt mit allen Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen (bei der DB: RE, RB und S-Bahn) jeweils in der 2. Klasse im gesamten Gebiet des VRN und RMV.

Das Wochendticket ist gültig vom 01.08.2019 bis in die Nacht zwischen dem 4.08./5.08. um 3 Uhr.
Die Tagestickets sind nur am jeweiligen Veranstaltungstag im VRN- und im RMV-Gebiet bis 3 Uhr nachts gültig.


Anfahrtmöglichkeiten
• Von Frankfurt, Hanau und Darmstadt aus mit der VIA Regionalbahn (Odenwaldbahn) Richtung Erbach(Odenw) bis zu Bahnhöfen Michelstadt oder Erbach.

• Aus der Richtung Mannheim, Heidelberg und dem restlichen VRN-Gebiet bis Eberbach und von dort mit der VIA Regionalbahn (Odenwaldbahn) Richtung Frankfurt bis zum Bahnhof Beerfelden Hetzbach.

Shuttlebus
An den Bahnhöfen Michelstadt, Erbach und Beerfelden-Hetzbach bringt ein Shuttlebus die Besucher direkt zum Einlass.