Autofreier Sonntag im Taubertal

Der Autofreie Sonntag im „Lieblichen Taubertal“ findet am 4. August von 10 bis 18 Uhr statt. Einmal wird im südlichen Taubertal, im darauf folgenden Jahr im nördlichen Taubertal geradelt. In diesem Jahr wird die motorfreie Strecke im Norden von Tauberbischofsheim über Werbach und Wertheim bis nach Freudenberg am Main eingerichtet.
Die Städte und Gemeinden entlang der motorfreien Strecke bieten wiederum Kurzweil. Es wird musikalische und kulinarische Angebote sowie Möglichkeiten für Kinder zum Spielen geben. Insgesamt herrscht während des Autofreien Sonntags immer eine fröhliche Stimmung.

/TLT/Peter Frischmuth Taubertal Autofreier Sonntag

Bildquelle: TLT/Peter Frischmuth

Die Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ ist eine bundesweit anerkannte Raddestination. Die angebotenen Radtouren bieten Qualität und Radelspaß. Herauszuheben ist sicherlich der Radweg „Liebliches Taubertal – Der Klassiker“, der im Januar 2019 zum 4. Mal in Folge durch den Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club mit fünf Sternen ausgezeichnet wurde.

Nähere Informationen: