Zeltfestival Rhein-Neckar vom 29.5. - 23.6.2019

/ Zeltfestival Mannheim

Bildquelle: Thomas Dirr

Zur Eröffnung des 4. Zeltfestivals Rhein-Neckar hat sich keine Geringere als Nena angesagt. Sie tritt im Rahmen ihrer „Nichts versäumt“-Tour am Vorabend von Christi Himmelfahrt auf. Am Feiertag winkt ein Wiedersehen mit Andreas Bourani. Mit von der Partie sind darüber hinaus die Weltklasse-Band Status Quo, die zur Boogierock-Party lädt, die angesagten Newcomer Namika und JORIS sowie viele andere. Der 2. Juni gehört übrigens den jüngsten Besuchern, für sie gibt’s ein Theater-Konzert mit „Die Eule findet den Beat“.

Weitere Informationen

Zeltfestival Rhein-Neckar, 29. Mai bis 23. Juni, Mannheim, Maimarktgelände, Palastzelt.
Tickets ab 43,80 Euro, Kinderkonzert ab 18,50 Euro.
Die Einlasszeiten sind den einzelnen Showinfos zu entnehmen.

Kombi-Ticket

Die Eintrittskarten zum Zeltfestival sind zugleich auch VRN-Fahrschein. Das Kombi-Ticket berechtigt am Veranstaltungstag bis um 3.00 Uhr des Folgetages zur freien Fahrt mit allen Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen (bei der DB: RE, RB und S-Bahn) jeweils in der 2. Klasse im gesamten Gebiet des VRN.