Tafelfreuden, Handwerkskunst und Musik

Der deutsch-französische Bauernmarkt in Bad Bergzabern hat Tradition: Am Muttertag findet das Genuss-Event zum 16. Mal hier statt. Rund ums Schloss bieten etwa 100 Erzeuger, darunter etliche aus dem nahen Elsass, landwirtschaftliche und handwerkliche Waren an – vom Gläschen Wein bis zur Gartendeko. Einige lassen sich auch über die Schulter schauen, etwa beim Forellen räuchern, Torten garnieren, Schnitzen oder Korbflechten. Zudem gibt’s Kutschfahrten und jede Menge Livemusik.

/ Bauernmarkkt Badbergzabern

Foto: Goosmann

Öffnungszeiten

Der Bauernmarkt ist am 12. Mai von 11 - 18 Uhr geöffnet, von 13 bis 18 Uhr haben auch die örtlichen Geschäfte geöffnet.

Weitere Infos zum Markt: