Rheinland-Pfalz-Tag 2018 in Worms

/ Rlp-tag-banner

© Logo RLP-Tag

Das Landesfest

Nachdem der Rheinland-Pfalz-Tag im letzten Jahr wegen des Tags der Deutschen Einheit nicht stattfand, werden in diesem Jahr rund 300.000 Gäste beim großen Landesfest in Worms erwartet. Die Stadt Worms war zuletzt 1986 Gastgeberin für den Rheinland-Pfalz-Tag.

Vom 01. bis zum 03. Juni 2018 ist es wieder soweit: Den Besuchern wird ein reichhaltig-buntes Superevent inmitten der Stadt, eine Festmeile mit mehreren Bühnen, hochwertigem Musik- und Unterhaltungsprogramm sowie zahlreichen Veranstaltungs- und Informationsangeboten vom Bahnhof bis zum Festplatz am Rhein geboten. An den drei Festtagen präsentieren sich Worms und Rheinland-Pfalz mit der großartigen Vielfalt, die das schöne Land kennzeichnet.

Worms ist bekannt als die Nibelungenstadt. Die alljährlichen Festspiele vor dem Dom haben für neue Aufmerksamkeit und Ausstrahlung gesorgt. Aber die Stadt hat noch viel mehr zu bieten: Worms steht mit seiner mehr als zweitausendjährigen und wechselvollen Geschichte für viele Ereignisse von prägender und nachwirkender historischer Bedeutung. Worms ist auch Stadt der Religionen. Dafür stehen der 1000jährige Dom St. Peter, das Reformationsdenkmal, das an den Reichstag von 1521 erinnert oder der Jüdische Friedhof „Heiliger Sand“, als Zeugnis der jüdischen Kulturgeschichte. Die Lage am Rhein und der Weinbau rund um die Stadt prägen ebenso Charakter und Lebensgefühl der Stadt.

Programm

An drei Tagen werden in Worms abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramme auf zahlreichen Bühnen, Aktions- und Präsentationsflächen geboten. Die Innenstadt von Worms verwandelt sich in eine attraktive Festmeile mit 32 Veranstaltungsflächen, 13 Bühnen und über 260 Ständen, die fußläufig erreichbar sind. An acht Virtual-Reality-Stationen können die Gäste Worms und die schaz-App auch digital erleben.

Kim Wilde, Nik Kershaw, Fools Garden, die Newcomerin Lotte, Mike Singer oder Matthias Schweighöfer sind die großen Stars, die ohne Eintritt die großen Bühnen in Worms rocken. Daneben prägen Talente aus der Region und die Begegnung der Menschen aus allen Teilen des Landes das Fest. Ein Highlight ist am Sonntag der Festzug mit mehr als 80 Zugnummern und über 2.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, der im SWR Fernsehen übertragen wird. In besonders schöner Atmosphäre präsentiert sich die Landesregierung am „Treffpunkt Rheinland-Pfalz“ auf dem Weckerlingplatz mit kulinarischen Spezialitäten, vielen Mitmachangeboten sowie einem dreitägigen Bühnen- und Musikprogramm.

VRN-Infobus vor Ort

Informieren Sie sich am VRN-Infobus über die aktuellen Tarife und Fahrpläne sowie alternative umweltfreundliche Mobilität und erfahren Sie, wie abwechslungsreich und spannend Sie Ihre Freizeit im Verkehrsverbund Rhein-Neckar gestalten können.

Zusätzliche Züge und Busse

Grundsätzlich wird zum Landesfest ab Freitagnachmittag bis Sonntagabend das Angebot des Rheinland-Pfalz-Taktes zwischen Mainz, Worms und Mannheim sowie zwischen Worms und Alzey auf einen Halbstundentakt bis spät in die Nacht verdichtet. Auch in Richtung Frankenthal, Ludwigshafen/Mannheim und Speyer oder Germersheim werden nachts zusätzlich Züge verkehren.

Um trotz einer unvermeidbaren Streckensperrung zwischen Schifferstadt und Haßloch auch Rückfahrtmöglichkeiten nach Neustadt an der Weinstraße und Kaiserslautern anzubieten, wird der Rheinland-Pfalz-Takt an allen drei Festtagen auch zusätzliche Züge entlang der Weinstraße zwischen Monsheim und Neustadt/Wstr. bzw. Kaiserslautern anbieten.

Einen Auszug aus dem Fahrplan mit den letzten Abfahrten der Züge finden Sie weiter unten.

Ergänzend werden die Orte ohne Schienenanschluss rund um Worms an diesem Wochenende per Bus bis in die Nacht bedient. Sämtliche regionalen Buslinien in Richtung Worms werden ab Freitagnachmittag bis in den späten Abend hinein zumindest im Stundentakt verkehren, Samstag und Sonntag gilt dieser Takt ganztägig. Freitags verkehren die Busse bis ca. 1:00 Uhr in der Nacht, samstags zwischen ca. 10:00 Uhr und 1:00 Uhr bzw. sonntags von 9:00 Uhr bis gegen Mitternacht. Der Stadtbus Worms fährt an allen Tagen durchgehend bis spätabends alle 30 Minuten.

Alle Fahrten sind in unserer elektronischen Fahrplanauskunft hinterlegt. Nutzen Sie für die Auskunft unterwegs unsere VRN Companion-App - kostenlos im iOS- und GooglePlay-Store verfügbar.

Weitere Informationen