EDESHEIMER WEINEXCHANGE am 25. März 2017

/ Fotolia 99643509 M

Wein richtig schmecken, vergleichen, genießen! Das kann man am besten im direkten Vergleich. Jedes Jahr zum Frühlingsanfang öffnen die Edesheimer Winzer ihre Höfe und laden zum gemeinschaftlichen Winzerfest ein. Dieses Jahr dreht sich alles um das Fokusthema "International Rot". Bei der Eröffnung um 14.00 Uhr im Keller des Rathauses stehen alle Weine der Fokusrebsorte zur Verkostung bereit. Anschließend können die Besucher von Weingut zu Weingut schlendern oder mit der Pendelbahn fahren, um vor Ort die Weine zu probieren und zu vergleichen.

Die Edesheimer Bauern- und Winzerschaft bietet mit der WEINEXCHANGE echten Weinfreunden eine angenehme Möglichkeit, Weingenuss, Weinerfahrung und Geselligkeit miteinander zu verbinden.

Eröffnung
Samstag, 25.03.2017, um 14:00 Uhr am Edesheimer Rathaus
Einlass
ab 14:30 Uhr bis 21:30 Uhr bei allen teilnehmenden Weingütern
Preis
Vorkasse: 16 Euro (inkl. VRN- und KVV-Ticket)
Tageskasse: 18 Euro (inkl. VRN- und KVV-Ticket)
Die Eintrittskarte beinhaltet ein Verkostungsglas.

Kombi-Ticket: Bequem anreisen mit der Eintrittskarte

Sichern Sie sich jetzt die Kombi-Tickets zum Event. Die Eintrittskarten sind zugleich VRN- und KVV-Fahrscheine und berechtigen am Veranstaltungstag zur Hin- und Rückfahrt mit allen Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen (bei der DB: RE, RB und S-Bahn) jeweils 2. Klasse im gesamten Gebiet des VRN und des KVV.

Edesheim liegt an der Bahnstrecke Landau-Neustadt. Ab dem Bahnhof Edesheim können Sie die Weingüter problemlos zu Fuß oder mit der Pendelbahn erreichen.