Fahrrad. Kino. Action! Das VRN Mobile Cinema

/ Motiv-mobile Cinema 1620x600 Web

1817 rollte Karl Drais mit seiner Laufmaschine durch Mannheim. 2017 feiert die Stadt nach dem Motto „Monnem Bike – wo alles begann“ rund 200 Tage lang den 200. Geburtstag des Fahrrads. Mehr als 100 Einzelveranstaltungen finden statt. Der VRN ist mit einem abgefahrenen Kino-Projekt dabei – bei dem du mit machen kannst.

Lass die Bilder laufen!

Parkhaus-Deck, Industriehalle oder grüne Wiese - insgesamt zehnmal lädt das VRN Mobile Cinema zum Filmeschauen an ungewöhnlichen Orten ein. Wo genau, wird erst kurz vorher bekannt gegeben.

/ Vrn Mobile Cinema

Das besondere an VRN Mobile Cinema: Die gesamte Kino-Technik wird auf Lastenrädern zur Location transportiert und der Strom für Beamer, Popcorn-Maschine und Co. kommt nicht aus der Steckdose, sondern wird von den Zuschauern selbst durchs Rad fahren via Dynamo-Rolle erzeugt. Doch keine Sorge: Ihr könnt auch einfach nur den Film schauen, ohne zu radeln.

So funktioniert es

Am Treffpunkt (wird hier bekannt gegeben) gibt es die Tickets für den Film an diesem Abend zu kaufen. Gemeinsam radeln dann alle zur Location, die erst kurz vorher über die Website bekannt gegeben wird.

Vor Ort könnt ihr es euch beispielsweise auf einer mitgebrachten Decke gemütlich machen. Oder ihr tretet auf einem der Fahrräder auf Rollentrainern in die Pedale, erzeugt Strom für die Technik und trainiert euch das Popcorn gleich wieder ab.

Preise und Termine

Passend zu „200 Jahre Fahrrad” kostet ein VRN Mobile Cinema-Ticket 200 Cent pro Person – also 2 Euro.

Welche Filme gezeigt werden, bleibt eine Überraschung. Nur soviel sei verraten: Alle Streifen haben etwas mit dem Fahrrad oder der jeweiligen Location zu tun.

Jeweils freitags bei Anbruch der Dunkelheit geht’s los. Die genauen Uhrzeiten und die Locations einige Tage vorher auf dieser Seite bekannt gegeben.

Termin Film & Location
5. Mai "Der Junge mit dem Fahrrad"
Multihalle im Herzogenriedpark
21. Mai „Molieré auf dem Fahrrad“
Campingplatz des Strandbades Mannheim
14. Juli N.N.
28. Juli N.N.
11. Aug. N.N.
25. Aug. N.N.
8. Sept. N.N.
22. Sept. N.N.
6. Okt. N.N.
20. Okt. N.N.

Nächste Vorführung am 21. Mai

Das VRN Mobile Cinema zeigt am Sonntag, den 21. Mai 2017 auf dem Campingplatz des Strandbades Mannheim den Film „Molieré auf dem Fahrrad“ (FSK 12). Der französische Film wurde beim „Cesar 2014“ gleich für drei Preise nominiert und lief erfolgreich in den deutschen Programmkinos. Große Teile des Films spielen auf der „Ile de Ré“ – wie das Strandbad ein kleines Urlaubsidyll am Wasser.

HINWEIS: Der Termin musste wetterbedingt von Freitag (19.05.) auf Sonntag, den 21.05.2017 verschoben werden.

Du willst dabei sein? So geht´s:

Ab 20.00 Uhr: Treffpunkt an der Rheinpromenade (Stephanienufer, beim Fahnenmast), Kartenverkauf und Kino-Strom-Erzeugen auf dem VRNnextbike-Ökotrainer. Die Tickets kosten 2 Euro und sind nur am Treffpunkt erhältlich.

Ab 20.30 Uhr: Gemeinsame Radfahrt aller Kinobesucher und dem VRN Mobile Cinema durch den Waldpark zum Strandbad. In Kooperation mit den „Camping-Freunden Strandbad Mannheim e. V.“ macht das Fahrradkino diesmal auf dem Campingplatz-Gelände Station.

Bis 23.00 Uhr: Filmvorführung

Maximal 150 Personen können beim VRN Mobile Cinema mit dabei sein. Die Veranstaltungsfläche ist nicht bestuhlt, Papphocker können vor Ort gemietet werden (Decken oder Campinghocker können gerne mitgebracht werden). Getränke und Popcorn werden vor Ort angeboten.

Weitere Informationen und Download