Studierende

Unsere Angebote für Studierende

Zeitkarten_uebersicht_studenten_132_UV
VRN-Semester-Ticket

Studieren heißt, Horizonte eröffnen. Mobilität spielt dabei eine große Rolle. Wir unterstützen Sie mit günstigen Semestertarifen. Und auch wenn Sie nicht aus der Region kommen, aber hier studieren, haben wir ganz sicher eine einfache Lösung für Ihre Verbindung in den Hörsaal.


VRN-Semester-Ticket

Allgemeine Informationen

Das VRN-Semester-Ticket ist ein Angebot für Studierende aller Hochschulen im VRN-Gebiet, die mit dem VRN eine Vereinbarung zum VRN-Semester-Ticket getroffen haben und die einen erhöhten Studentenwerks-/AStA-Beitrag pro Semester bezahlen. Eine vollständige Liste aller Hochschulen, mit denen entsprechende Vereinbarungen bestehen, finden Sie unter dem Reiter Hochschulen.

Das Semester-Ticket kann zum Ersten eines jeden Monats erworben werden und gilt für 6 Monate. Es ist nur in Verbindung mit dem Studierendenausweis bzw. bei Erstsemestern mit der Immatrikulationsbescheinigung gültig. Das VRN-Semester-Ticket beinhaltet keine Mitnahmemöglichkeit und ist nicht auf andere Personen übertragbar.

Das Ticket gilt im gesamten VRN-Gebiet mit Ausnahme der Westpfalz (im VRN-Wabenplan gekennzeichnet) in allen Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen (DB: RE, RB und S-Bahn jeweils in der 2. Klasse) sowie in allen Ruftaxilinien.

Pluspunkte
  • Als Studierende fahren Sie bei uns zum Sparpreis.
  • Sie sind im VRN-Gebiet mit Ausnahme der Westpfalz uneingeschränkt mobil.
  • Als Karteninhaber ist die Ruftaxinutzung für Sie inklusive.
  • Günstiger CarSharing-Einstieg bei unserem Partner stadtmobil.
  • Bei Verlust Ihres Tickets erhalten Sie einmalig problemlos ein Ersatzticket gegen Vorlage des Verkaufsbelegs und einer Gebühr in Höhe von 25 Euro.
Tipp

Studienbeginn oder Studienortwechsel? Umzug, aber kein Auto? Unser Partner stadtmobil bietet allen VRN-Semester-Ticket-Inhabern einen günstigen Einstieg ins CarSharing an.

Hier gilt das VRN-Semester-Ticket


Das VRN-Semester-Ticket ist ein Angebot für Studierende aller Hochschulen im VRN-Gebiet, die mit dem VRN eine Vereinbarung zum VRN-Semester-Ticket getroffen haben und die einen erhöhten Studentenwerks-/AStA-Beitrag pro Semester bezahlen. Hierzu gehören folgende Einrichtungen:

Hochschulen mit Vereinbarung zum VRN-Semester-Ticket:
Heidelberg
Berufsförderungswerk/SRH Berufliche Reha/SRH Hochschule Heidelberg
Hochschule für Internationales Management Heidelberg
Hochschule für jüdische Studien Heidelberg
Hochschule für Kirchenmusik Heidelberg
Internationale Berufsakademie der F+U-Gruppe, Standort Heidelberg
Pädagogische Hochschule Heidelberg
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Schiller International University Heidelberg
Landau
Universität Koblenz-Landau, Campus Landau (ab WS 2016/17, erstmals ab 01.09.2016)
Ludwigshafen
Hochschule Ludwigshafen am Rhein
Fachbereich Medizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Studium am Akademischen Lehrkrankenhaus Ludwigshafen (bis einschließlich Sommersemester 2014)
Germersheim
Fachbereich Translation, Sprach- und Kulturwissenschaft (FTSK) der Johannes Gutenberg Universität Mainz, Standort Germersheim
Mannheim
Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim (ehem. Berufsakademie MA)
EC Europa Campus Mannheim
Alanus Hochschule Mannheim und Akademie für Waldorfpädagogik
Hochschule Mannheim
Hochschule der Wirtschaft für Management Mannheim (HdWM)
Popakademie Baden-Württemberg (Mannheim)
Staatliche Hochschule für Musik und darstellende Kunst Mannheim
Staatliches Kolleg Mannheim
Universität Mannheim
Worms
Hochschule Worms

Preise des VRN-Semester-Tickets

Preisstufe bis 7/2016 ab 8/2016
VRN-Semester-Ticket 155,00 160,00
VRN-Anschluss-Semester-Ticket 189,00 200,60
VRN-Semester-Ticket + Westpfalz 119,17 122,75
VRN-Westpfalz-Anschluss-Semester-Ticket 171,00 182,60

Aufpreise für bestimmte IC-/EC-Züge der 2. Klasse

Bestimmte IC- und EC-Züge können gegen Zahlung eines Aufpreises mit VRN Zeitkarten (Wochen-, Monats- oder Jahreskarten) benutzt werden. Für Semester-Ticket-Inhaber ist der Übergang in die 1. Klasse nicht gestattet.

Verkauf des VRN-Semester-Tickets

Das VRN-Semester-Ticket ist gegen Vorlage des Studierendenausweises bzw. bei Erstsemestern gegen Vorlage der Immatrikulationsbescheinigung bei einer der in der Informationsbroschüre genannten Verkaufsstellen erhältlich.

Studierernde folgender Hochschulen und Universitäteten haben die Möglichkeit, das Semester-Ticket im jeweils genannten Shop online zu erwerben und selbst auszudrucken:

  • Universität Heidelberg (rnv und DB)
  • Pädagogische Hochschule Heidelberg (rnv und DB)
  • SRH Hochschule Heidelberg (rnv und DB)
  • Universität Mannheim (rnv und DB)
  • Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim (rnv und DB)
  • Hochschule Mannheim (rnv)
  • Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim (rnv und DB)
  • Hochschule Ludwigshafen (rnv und DB)
  • Hochschule Worms (DB)

Mitnahmeregelungen zum VRN-Semester-Ticket

Mitnahme von Personen

Bis zu drei Kinder unter 6 Jahren können mit einem gültigen VRN-Fahrschein kostenlos mitgenommen werden.

Mitnahme von Tieren

Für einen Hund wird ein Kinderfahrschein der entsprechenden Preisstufe oder eine Jahreskarte für Hunde benötigt. Bei Monats- und Jahreskarten für Jedermann sowie beim Job-Ticket und der Tages-Karte kann im Rahmen der Mitnahmeregelung anstelle einer Person maximal ein Hund mitgenommen werden. Blindenführhunde fahren kostenlos, wenn der Schwerbehindertenausweis mit einem „BL“ versehen ist. Ebenfalls kostenlos fahren Begleithunde von Schwerbehinderten, in deren Schwerbehindertenausweis das Merkzeichen „B“ eingetragen ist und die nicht von einer Person begleitet werden. Hunde in einem geschlossenen Behältnis und andere kleine Tiere können kostenlos mitfahren.

Mitnahme von Gepäck

Handgepäck und sonstige leicht tragbare nicht sperrige Sachen können kostenlos mitgenommen werden.

Mitnahme von Fahrrädern

Grundsätzlich gilt: Die Fahrradmitnahme ist nur möglich, wenn der Platz ausreicht und nur bei den Verkehrsunternehmen und zu den Zeiten, bei denen die Fahrradmitnahme nicht ganz oder teilweise ausgeschlossen ist. Die Beförderung von Kinderwagen und Rollstühlen hat Vorrang.

Die Fahrradmitnahme im VRN ist mit Ausnahme der folgenden Zeiten kostenlos: Montags bis freitags ist an Werktagen die Fahrradmitnahme zwischen 6.00 Uhr und 9.00 Uhr nur in den Zügen der Deutschen Bahn (RE, RB und S-Bahn), Rhenus Veniro und vlexx sowie in den Bussen von Palatina Bus möglich und nur in Verbindung mit einem Fahrrad-Einzelfahrschein der entsprechenden Preisstufe oder bei regelmäßigen Fahrten mit einer Jahreskarte Fahrrad. Für die Inhaber einer BahnCard 100 erfolgt die Mitnahme eines Fahrrades in den Zügen der DB Regio grundsätzlich kostenlos.

Fahrplan und Preise

Datum vorwärts
Datum zurück
Uhrzeit vorwärts
Uhrzeit zurück

Ab

An

mit Fernverkehr

Erweiterte Suche

Jahreskarte_Teaserbox Verlust

Verlust einer Jahreskarte

Wir helfen Ihnen unkompliziert weiter, wenn Sie Ihre Zeitkarte vermissen.
> Mehr erfahren