Städte-Tickets

Stadtlich fahren

Staedtetickets und Specials_Sonderseite_Staedteticket_132_UV
Städte-Tickets

Vielseitigkeit zeichnet sich vor allem in Städten ab. Ob Kusel, Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen, Kaiserslautern oder Speyer: Jeder Ort ist besonders. Daher bieten auch die Stadttarife in allen Städten Besonderheiten und günstige Preise.


Städte-Tickets

Allgemeine Informationen

Städte-Tickets sind Einzelfahrscheine, die in bestimmten Stadtgebieten oder auf bestimmten Stadtlinien gelten.

Einzelfahrscheine gelten für die einmalige Fahrt in eine Richtung. Innerhalb der Geltungsdauer Ihres Fahrscheines können Sie Ihre Fahrt beliebig oft unterbrechen. Umwege, Rund- und Rückfahrten sind jedoch nicht gestattet. Bitte denken Sie daran, die Fahrscheine bei Fahrtantritt zu entwerten. Ausnahme: Sie haben einen bereits entwerteten Fahrschein gekauft – zum Beispiel beim Fahrpersonal oder an einem DB-Fahrscheinautomaten.
Maximal 3 Kinder vor dem vollendeten 6. Lebensjahr fahren in Begleitung einer Aufsichtsperson mit gültigem Fahrschein beim VRN kostenlos.

Pluspunkte
  • Fahren Sie günstig und stressfrei im Stadtverkehr.
Tipp

Für längere Stadtaufenthalte haben wir attraktive Fahrkarten-Specials mit zusätzlichen Leistungen für Sie. Schauen Sie sich einfach mal in den Kombi-Tickets um.

Städte-Tickets

Preise der Städte-Tickets in Euro (Tarifstand: 1. Januar 2014)

Einzelfahrscheine gelten für die einmalige Fahrt in eine Richtung. Innerhalb der Geltungsdauer Ihres Fahrscheines können Sie Ihre Fahrt beliebig oft unterbrechen. Umwege, Rund- und Rückfahrten sind jedoch nicht gestattet. Bitte denken Sie daran, die Fahrscheine bei Fahrtantritt zu entwerten. Ausnahme: Sie haben einen bereits entwerteten Fahrschein gekauft – zum Beispiel beim Fahrpersonal oder an einem DB-Fahrscheinautomaten.
Maximal 3 Kinder vor dem vollendeten 6. Lebensjahr fahren in Begleitung einer Aufsichtsperson mit gültigem Fahrschein beim VRN kostenlos.

City-Ticket der Deutschen Bahn AG (DB)

Mit dem City-Ticket und dem City-Ticket mobil können ankommende Fernverkehrs-Reisende der DB AG in vielen Städten im gesamten Bundesgebiet ohne Aufpreis den öffentlichen Personennahverkehr - also U-, Stadt- und Straßenbahnen sowie Busse - für die Weiterfahrt vom DB-Bahnhof zum Endziel in der jeweiligen Zielstadt nutzen. Bei Hin- und Rückfahrkarten gilt das City-Ticket darüber hinaus auch für die Rückfahrt zum Bahnhof.

Auch der VRN beteiligt sich an den Angeboten City-Ticket und City-Ticket mobil der Deutschen Bahn AG (DB AG). Das City-Ticket und das City-Ticket mobil der DB AG wird in den Großwaben Mannheim, Heidelberg oder Ludwigshafen, im Stadtgebiet Kaiserslautern (Wabe 800) sowie in den Stadtgebieten Neustadt/W., Speyer und Worms anerkannt. Die Mitnahmeregelungen der DB AG finden Anwendung. Es gelten die jeweils gültigen Beföderungsbedingungen der DB AG.

BahnCard 100 der DB AG

Die BahnCard 100 wird in den Großwaben Mannheim, Heidelberg oder Ludwigshafen, im Stadtgebiet Kaiserslautern (Wabe 800) sowie in den Stadtgebieten Neustadt/W., Speyer und Worms anerkannt. Die Mitnahmeregelungen der DB AG finden keine Anwendung. Die Fahrtberechtigung bezieht sich nur auf den Inhaber des DB-Fahrscheins. Es gelten die jeweils gültigen Beförderungsbedingungen der DB AG.

Kurkarte Bad Dürkheim

Die Kurkarte Bad Dürkheim berechtigt während der eingetragenen Gültigkeitsdauer zur Fahrt mit allen VRN-Verkehrsmitteln in den Waben 82, 92, 101 und 112.

Kurkarte Bad Mergentheim

Inhaber der Kurkarte Bad Mergentheim können einen Einzelfahrschein Erwachsene als Sonderfahrschein erwerben. Dieses Ticket gilt im Stadtbusverkehr Bad Mergentheim.

Preisstufe Preis
Kurkarte Bad Mergentheim 1,10 Euro

Den ermäßigten Sonderfahrschein erhalten Sie beim Fahrpersonal der Busse in Bad Mergentheim.

City-Bus Eppelheim

Für Fahrten mit der City-Bus-Linie 732 innerhalb der Stadt Eppelheim sind Sonderfahrscheine erhältlich.

Preisstufe Preis
Einzelfahrschein 1,- Euro
übertragbare Monatskarte 10,- Euro
übertragbare Jahreskarte 90,- Euro

Das City-Bus-Ticket Eppelheim erhalten Sie beim Fahrpersonal in Eppelheim.

Stadtbus Grünstadt

Für Fahrten mit den Buslinien 471, 472, 473 und 474 innerhalb der Stadt Grünstadt ist ein Sonderfahrschein erhältlich.

Preisstufe Preis
Einzelfahrschein Erwachsene 1,10 Euro
Einzelfahrschein Kinder 0,60 Euro
Tageskarte Erwachsene oder Kinder 2,20 Euro

Den ermäßigten Sonderfahrschein für den Stadtbus Grünstadt erhalten Sie innerhalb des Gültigkeitsbereichs beim Fahrpersonal.

City-Tarif Heidelberg

Der City-Tarif Heidelberg gilt für Fahrten mit Bus, Bahn oder Straßenbahn innerhalb des Haltestellen-Dreiecks:

  • Heidelberg Hauptbahnhof (über Kurfürstenanlage oder Bergheimer Straße oder HD Weststadt/Südstadt (Franz-Knauff-Straße)
  • Heidelberg Altstadt (ehemals „Karlstor“)
  • Brückenstraße bis Hirschgasse
Preisstufe Preis
Einzelfahrschein 1,20 Euro

Der Fahrschein gilt für die Fahrt mit Umstieg in eine Richtung, nicht jedoch für Rund- und Rückfahrten. Das Ticket ist vor Fahrtantritt zu entwerten und gilt 60 Minuten lang. Den City-Tarif Heidelberg erhalten Sie an den Fahrscheinautomaten innerhalb des Gültigkeitsbereichs.

HeidelbergCARD

Mit der HeidelbergCARD können Sie die Stadt Heidelberg preisgünstig erkunden und von den Vergünstigungen in zahlreichen Kultur- und Freizeiteinrichtungen profitieren. Am besten mit Bus und Bahn. Denn während der eingetragenen Gültigkeitsdauer gilt die HeidelbergCARD gleichzeitig als Fahrschein für alle VRN-Verkehrsmittel innerhalb der Großwabe Heidelberg (Wabe 125).

Die HeidelbergCARD können Sie online bestellen oder bei den Verkaufsstellen der Heidelberg Marketing GmbH in Heidelberg kaufen.

Heidelberg-Pass

Heidelberg bietet den Bürgerinnen und Bürgern, die lediglich über ein geringes Einkommen verfügen und bestimmte Voraussetzungen erfüllen, den Heidelberg-Pass an. Inhaber eines Heidelberg-Passes haben die Möglichkeit, für Fahrten in der Großwabe Heidelberg (Wabe 125) Einzelfahrscheine und Mehrfahrtenkarten für Kinder jeweils der Preisstufe 2 zu erwerben. Diese gelten in Verbindung mit dem Heidelberg-Pass als Fahrschein für Fahrten mit allen VRN-Verkehrsmitteln innerhalb der Großwabe Heidelberg auch für Personen, die älter als 14 Jahre sind. Die Antragsberechtigung entnehmen Sie bitte dem Antragsformular zum Herunterladen. Bitte erkundigen Sie sich auch, welche unterlagen Sie eventuell vorlegen müssen.

Den Antrag für den Familienpass Heidelberg erhalten Sie beim Bürgeramt Heidelberg oder auf en Internetseiten der Stadt Heidelberg.

City-Bus Hockenheim

Für Fahrten mit der Stadtbuslinie 731 innerhalb der Stadt Hockenheim sind Sonderfahrscheine erhältlich.

Preisstufe Preis
Einzelfahrschein 0,50 Euro
Tageskarte 1,- Euro
Monatskarte 12,- Euro

Das City-Bus-Ticket Hockenheim erhalten Sie beim Fahrpersonal in Hockenheim.

"Der Lautrer Nachtbus", Kaiserslautern

Für Fahrten mit dem Nachtbus Kaiserlautern "Der Lautrer Nachtbus" gilt ein besonderer Tarif.
Inhaber einer für das Stadtgebiet Kaiserslautern geltenden Tages- oder Zeitkarte können den Nachtbus gegen Zahlung eines Zuschlages in Höhe von 1 Euro benutzen.

Preisstufe Preis
Einzelfahrschein Erwachsene Preisstufe 1 2,20 Euro
Einzelfahrschein Erwachsene Preisstufe 2 2,60 Euro
Einzelfahrschein Erwachsene Preisstufe 21 3,40 Euro
Einzelfahrschein Erwachsene Preisstufe 3 4,00 Euro
Einzelfahrschein Kind Preisstufe 1 1,40 Euro
Einzelfahrschein Kind Preisstufe 2 1,80 Euro
Einzelfahrschein Kind Preisstufe 21 2,30 Euro
Einzelfahrschein Kind Preisstufe 3 2,70 Euro

Einzelfahrscheine und Zuschlagskarten erhalten Sie beim Fahrpersonal der Nachtbuslinien.

KuselKarte, Kusel

Für Fahrten innerhalb der Stadt Kusel (Wabe 780) mit Ausnahme des Stadtteils Bledesbach ist eine Tageskarte als Sonderfahrschein, die so genannte KuselKarte, erhältlich.

Preisstufe Preis
Tageskarte 2,80 Euro

Die Kusel-Karte erhalten Sie beim Fahrpersonal in Kusel.

SickingenKarte, Landstuhl

Für Fahrten innerhalb der Stadt Landstuhl (Wabe 844) ist eine Tageskarte als Sonderfahrschein, die so genannte SickingenKarte erhältlich.

Preisstufe Preis
Tageskarte Erwachsene 2,80 Euro
Tageskarte Kinder 1,40 Euro

Die SickingenKarte erhalten Sie innerhalb des Gültigkeitsbereichs beim Fahrpersonal.

City-Tarif Ludwigshafen

Der City-Tarif Ludwigshafen gilt für die Fahrt mit Bus oder Straßenbahn innerhalb des Haltestellen-Dreiecks:

  • Ludwigshafen Hauptbahnhof
  • Berliner Platz
  • Ludwigshafen Rathaus
Preisstufe Preis
Einzelfahrschein 1,20 Euro

Der Fahrschein gilt für die Fahrt mit Umstieg in eine Richtung, nicht jedoch für Rund- und Rückfahrten. Das Ticket ist vor Fahrtantritt zu entwerten und gilt 60 Minuten lang.
Den City-Tarif Ludwigshafen erhalten Sie an den Fahrscheinautomaten innerhalb des Gültigkeitsbereichs.

Quadrate-Ticket Mannheim

Das Quadrate-Ticket Mannheim gilt für die Fahrt mit Bus oder Straßenbahn innerhalb des Bereichs folgender Haltestellen:

  • Mannheim Hauptbahnhof
  • Tattersall
  • Nationaltheater
  • Kurpfalzbrücke
  • Rheinstraße
  • Schloss
  • Universität
Preisstufe Preis
Quadrate-Ticket Mannheim 1,20 Euro

Der Fahrschein gilt für die Fahrt mit Umstieg in eine Richtung, nicht jedoch für Rund- und Rückfahrten. Das Ticket ist vor Fahrtantritt zu entwerten und gilt 60 Minuten lang.
Das Quadrate-Ticket Mannheim erhalten Sie innerhalb des Gültigkeitsbereichs an den Fahrscheinautomaten.

Einkaufskarte Pirmasens

Für Fahrten innerhalb der Stadt Pirmasens (Wabe 700) ist eine Monatskarte als Sonderfahrschein, die so genannte Einkaufskarte, erhältlich. Dieser Fahrschein gilt von Montag bis Freitag von 8:00 bis 11:30 Uhr sowie an Samstagen von 8:00 bis 18:30 Uhr. Es handelt sich hierbei um eine persönliche und damit nicht auf andere Personen übertragbare Monatskarte.

Preisstufe Preis
Einkaufskarte Pirmasens 18,50 Euro

Die Einkaufskarte Pirmasens erhalten Sie beim Fahrpersonal und im Bürger-Service-Center der Stadtwerke Pirmasens am Exerzierplatz 3.

Sondertarif Schwetzingen (Hirschacker)

Für alle Fahrten mit den Buslinien 710, 715, 716 und 717 innerhalb der Stadt Schwetzingen (inkl. Stadtteil Hirschacker) gibt es besondere Einzelfahrscheine für Erwachsene und Kinder.

Preisstufe Preis
City-Bus Schwetzingen (Erwachsene) 0,50 Euro
City-Bus Schwetzingen (Kinder) 0,25 Euro
Schwetzingen - Hirschacker (Erwachsene) 0,50 Euro
Schwetzingen - Hirschacker (Kinder) 0,25 Euro

Familienpass Schwetzingen

Der Familienpass der Stadt Schwetzingen bietet für Familien unter bestimmten Voraussetzungen zahlreiche Vergünstigungen und gilt als Fahrschein für die Fahrt mit den Buslinien 710, 715 und 716 innerhalb des Stadtgebiets Schwetzingen (inkl. Stadtteil Hirschacker). Die Antragsberechtigung entnehmen Sie bitte dem Antragsformular zum Herunterladen. Bitte erkundigen Sie sich auch, welche Unterlagen Sie eventuell vorlegen müssen.

City-Tarif Speyer

Der City-Tarif Speyer gilt auf den Linien 564 und 565 zwischen der Endhaltestelle "Flugzeugwerke" und dem Hauptbahnhof Speyer sowie auf der Linie 568 zwischen dem "Domplatz" und dem Hauptbahnhof Speyer. Die Sonderfahrscheine sind Tageskarten und gelten am Entwertungstag bis Betriebsende. Außerdem gelten Tagesparkscheine für den P&R-Parkplatz Festplatz in Speyer während der Parkzeit gleichzeitig als Fahrschein für eine Person im Bereich des City-Tarifs Speyer. Darüber hinaus werden die für die Wabe 143 gültigen VRN-Fahrscheine anerkannt.

Preisstufe Preis
Tageskarte 1,- Euro

Das City-Ticket Speyer erhalten Sie beim Fahrpersonal in Speyer sowie an den Parkscheinautomaten auf dem P&R-Parkplatz Festplatz Speyer.

V-Kundenkarte Viernheim

Inhaber der V-Card erhalten einen ermäßigten Einzelfahrschein für die Fahrt mit dem Bus innerhalb der Stadt Viernheim.

Preisstufe Preis
Einzelfahrschein Erwachsene 1,20 Euro
Einzelfahrschein Kinder 0,80 Euro

Den ermäßigten Einzelfahrschein erhalten Sie beim Fahrpersonal innerhalb des Gültigkeitsbereichs.

Verkauf der Städte Tickets

Einzelfahrscheine erhalten Sie bei den Verkaufsstellen der Verkehrsunternehmen im VRN und an den Fahrscheinautomaten der Verkehrsunternehmen. Einige Fahrscheine können Sie mit einem JAVA-fähigem Mobilfunkgerät auch als Handy-Ticket kaufen.

Mitnahmeregelungen zu den Städte Tickets

Städte Tickets und Specials beinhalten Mitnahmemöglichkeiten im jeweils beschriebenen Rahmen. Für Informationen von Angeboten unserer Kooperationspartner übernehmen wir keine Gewähr und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Bitte informieren Sie sich beim jeweiligen Kooperationspartner.
Über die jeweils besonderen Mitnahmeregelungen hinaus gelten folgende allgemeinen Regelungen zur Mitnahme von Personen, Tieren und Sachen:

Mitnahme von Personen

Bis zu drei Kinder unter 6 Jahren können mit einem gültigen VRN-Fahrschein kostenlos mitgenommen werden.

Mitnahme von Tieren

Für einen Hund wird ein Kinderfahrschein der entsprechenden Preisstufe oder eine Jahreskarte für Hunde benötigt.
Bei Monats- und Jahreskarten für Jedermann sowie beim Job-Ticket und der Tages-Karte kann im Rahmen der Mitnahmeregelung anstelle einer Person ein Hund mitgenommen werden. Blindenführhunde fahren kostenlos, wenn der Schwerbehindertenausweis mit einem „BL“ versehen ist. Ebenfalls kostenlos fahren Begleithunde von Schwerbehinderten, in deren Schwerbehindertenausweis das Merkzeichen „B“ eingetragen ist und die nicht von einer Person begleitet werden. Andere kleine Tiere können kostenlos mitfahren - vorausgesetzt, sie sind in einem Käfig oder ähnlichem Behältnis.

Mitnahme von Gepäck

Handgepäck und sonstige leicht tragbare nicht sperrige Sachen können kostenlos mitgenommen werden.

Mitnahme von Fahrrädern

Grundsätzlich gilt: Die Fahrradmitnahme ist nur möglich, wenn der Platz ausreicht und nur bei den Verkehrsunternehmen und zu den Zeiten, bei denen die Fahrradmitnahme nicht ganz oder teilweise ausgeschlossen ist. Genaueres können Sie den „Besonderen Bedingungen zur Fahrradmitnahme“ entnehmen. Die Beförderung von Kinderwagen und Rollstühlen hat Vorrang.

Die Fahrradmitnahme im VRN ist mit Ausnahme der folgenden Zeiten kostenlos:
Montags bis freitags ist an Werktagen die Fahrradmitnahme zwischen 6.00 Uhr und 9.00 Uhr nur in den Zügen der Deutschen Bahn (RE, RB und S-Bahn), Rhenus Veniro und AVG sowie in den Bussen von PalatinaBus möglich und nur in Verbindung mit einem Fahrrad-Einzelfahrschein der entsprechenden Preisstufe oder bei regelmäßigen Fahrten mit einem Fahrrad-Jahresticket. Für die Inhaber einer BahnCard 100 erfolgt die Mitnahme eines Fahrrades in den Zügen der DB Regio grundsätzlich kostenlos.

Fahrplanauskunft

Datum vorwärts
Datum zurück
Uhrzeit vorwärts
Uhrzeit zurück

Ab

An

mit Fernverkehr

Erweiterte Suche