Einzel- und Mehrfahrtenkarten

Einfach mit Bus und Bahn

Erweiterte_Mobilitaet_Content_Fahrradmitnahme_neu_132
Einzelfahrschein Fahrrad

Einige Strecken lassen sich gut mit dem Rad zurücklegen. Wenn die Wege einmal zu lang sind, nehmen wir nicht nur Sie, sondern auch Ihr Fahrrad auf vielen Linien gerne mit. Grundsätzlich gilt: Die Fahrradmitnahme ist nur möglich, wenn der Platz ausreicht. Die Beförderung von Kinderwagen und Rollstühlen hat Vorrang.


Einzelfahrschein Fahrrad

Im VRN ist die Fahrradmitnahme grundsätzlich kostenlos. Montags bis freitags an Werktagen ist die Fahrradmitnahme zwischen 6.00 Uhr und 9.00 Uhr in den Zügen der Deutschen Bahn (RE, RB und S-Bahn) und vlexx sowie in den Bussen von Palatina Bus und VGG nur mit einem Einzelfahrschein Fahrrad der entsprechenden Preisstufe oder mit einer Jahreskarte Fahrrad möglich. Für die Inhaber einer BahnCard 100 erfolgt die Mitnahme eines Fahrrades in den Zügen der DB Regio grundsätzlich kostenlos.

Der Einzelfahrschein Fahrrad gilt nur in Verbindung mit einem gültigen VRN-Fahrschein. Die Geltungsdauer ab Entwertung richtet sich nach der Preisstufe – Fahrtunterbrechungen innerhalb der Geltungsdauer sind gestattet:

  • Preisstufe 0, 1 und City: 60 Minuten
  • Preisstufe 2 und 21: 90 Minuten
  • Preisstufe 3-5: 180 Minuten
  • ab Preisstufe 6: 360 Minuten
Pluspunkte
  • Einzelfahrscheine können Sie jederzeit kurzfristig erwerben
  • Fahrtunterbrechungen sind innerhalb der Geltungsdauer möglich
Tipp

Sind Sie regelmäßig an Werktagen zwischen 6 und 9 Uhr mit dem Fahrrad unterwegs? Dann abonnieren Sie die Jahreskarte Fahrrad für nur 48,90 Euro im Monat bzw. 586,80 Euro im Jahr (Tarifstand 1/2015).

Preise der Einzelfahrscheine Fahrrad in Euro

Tarifstand: 1. Januar 2016

Der Einzelfahrschein Fahrrad gilt nur in Verbindung mit einem gültigen VRN-Fahrschein. Die Geltungsdauer ab Entwertung richtet sich nach der Preisstufe – Fahrtunterbrechungen innerhalb der Geltungsdauer sind zulässig.

Nach einer Tarifänderung können nicht entwertete Fahrscheine noch 6 Monate benutzt werden. Danach kann der Fahrschein gegen Aufpreis umgetauscht oder erstattet werden.

Preisstufe1 Preis Geltungsdauer
Heidelberg 1,80 90 Minuten
Ludwigshafen 1,80 90 Minuten
Mannheim 1,80 90 Minuten
LU/MA 1,80 90 Minuten
0 1,10 60 Minuten
1 1,40 60 Minuten
2 1,80 90 Minuten
3 2,80 180 Minuten
4 3,90 180 Minuten
5 5,00 180 Minuten
6 6,00 360 Minuten
7 7,00 360 Minuten
City 1,10 60 Minuten
21 2,40 90 Minuten

Preise der Jahreskarte Fahrrad

Die Jahreskarte Fahrrad gilt nur in Verbindung mit einer VRN-Jahres- oder -Halbjahreskarte und ist nicht übertragbar.

Jahreskarte Fahrrad
Abonnement pro Monat 50,00 Euro
Einmalzahlung im Voraus pro Jahr 600,00 Euro
  1. Die Preisstufe 0 gilt innerhalb der Städte Alzey (Stadtbuslinie 421 u. 422), Buchen (Kernstadt), Bürstadt, Eberbach, Edingen-Neckarhausen, Sinsheim (Kernstadt u. innerhalb der Stadtteile), Hilsbach-Weiler (Grundschule), Herxheim (SÜW), Ilvesheim, St. Leon-Rot, Viernheim, Walldorf, Walldürn (Kernstadt), Wiesloch (Kernstadt), innerhalb von Baiertal, Schatthausen und Frauenweiler, zwischen Wiesloch (Kernstadt) und Frauenweiler, für Seniorenkarten in Speyer und innerhalb der VGMT-Waben.
    Die Preisstufe 1 gilt auch innerhalb der Städte Kaiserslautern (Wabe 800), Pirmasens (Wabe 700) und Zweibrücken (Wabe 710).
    Die Preisstufe City gilt für die Innenstadt Zweibrücken (Wabe 709), für die Stadtverkehre Landstuhl (Wabe 844), Kusel (Wabe 780) und Rodalben (Wabe 730).
    Die Preisstufe 21 gilt für die im Wabenplan markierten Umlandbereiche der Städte Kaiserslautern, Pirmasens und Zweibrücken.

Verkauf der Einzelfahrscheine Fahrrad

Einzelfahrscheine erhalten Sie am Fahrscheinautomaten, in den Bussen oder bei den Verkaufsstellen der Verkehrsunternehmen im VRN. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Fahrschein nur mit Entwerteraufdruck gültig ist. Einzelfahrkarten, die an Fahrscheinautomaten der Deutschen Bahn (DB) gelöst werden, sind bereits entwertet.

Verkauf der Jahreskarte Fahrrad

Ihre Jahreskarte Fahrrad können Sie per Post bestellen. Einfach den Bestellschein mit SEPA-Lastschriftmandat ausfüllen, ausdrucken und mit Unterschrift und Lichtbild an das Abo-Center der DB senden.
Sie erhalten Ihre Jahreskarte pünktlich zum Monatsersten, wenn die Bestellung bis zum 10. des Vormonats beim Abo-Center der DB vorliegt.

Was Sie über die Fahrradmitnahme im VRN noch wissen sollten

Jeder Fahrgast darf nur ein Fahrrad mitnehmen und muss darauf achten, das andere Fahrgäste während der Fahrt nicht durch das Fahrrad zu Schaden kommen. Kinder unter 12 Jahren dürfen ein Fahrrad nur mitführen, wenn sie sich in Begleitung einer volljährigen Person befinden.

Zusammengeklappte Klappräder gelten nicht als Fahrrad im Sinne dieser Bestimmungen. Fahrräder mit Motor oder Sonderkonstruktionen sind von der Beförderung ausgeschlossen. Tandems und E-Bikes/Pedelecs mit einem Gewicht von bis zu 40 kg sind zugelassen.

Fahrplan und Preise

Datum vorwärts
Datum zurück
Uhrzeit vorwärts
Uhrzeit zurück

Ab

An

mit Fernverkehr

Erweiterte Suche