Fahrrad

VRNnextbike

Motiv Vrnnextbike
Fahrrad mitnehmen? Lieber Fahrrad mieten!

Die VRN-Mobilitätsfamilie bekommt Zuwachs: In Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und Speyer ergänzen die VRNnextbike-Mieträder das Angebot von Bus und Bahn. VRN-Zeitkarteninhaber und stadtmobil-Kunden profitieren mit der RadCard von Sondertarifen. Kombinieren lohnt sich also doppelt.


VRNnextbike ist eine praktische und günstige Ergänzung zu Bus und Bahn oder auch zum Carsharing. Das Beste daran: Die Mietstationen sind immer in der Nähe von Haltestellen platziert, so dass die Angebote optimal miteinander kombiniert werden können. VRNnextbike kann städteübergreifend in Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg und Speyer genutzt werden. Einfach anmelden und losfahren!

Pluspunkte
  • Sonderkonditionen für VRN-Zeitkarteninhaber und stadtmobil-Kunden
  • Gut ausgestattete und gewartete Fahrräder jederzeit
  • Rund um die Uhr verfügbar in Haltestellennähe
  • Rückgabe an allen Stationen im VRN-Gebiet möglich
  • Einmal registrieren und deutschlandweit bis zu 4 Räder mit einem Account mieten

Die Mietstationen

(Stand: April 2015)

Bereich Anzahl Stationen Stationsplan
Mannheim/
Ludwigshafen
33 Karte anzeigen
Heidelberg 16 Karte anzeigen
Speyer 8 Karte anzeigen

Weitere Stationen in Planung

Auch weitere Städte haben bereits ihr Interesse an das VRNnextbike signalisiert. Über Erweiterungen und neue Stationen informieren wir Sie an dieser Stelle.

Die Mietpreise

(Stand: 1. April 2016)

Tarif Normal RadCard-Tarif VRN+RadCard* VRN-Flatrate*
Grundgebühr pro Jahr - 48,00 € 33,00 € -
Erste 30 min je Fahrt 1,00 € frei frei -
Weitere 30 min jeweils 1,00 € 1,00 € 0,50 € -
Tageshöchstsatz (24 h) 9,00 € 9,00 € 5,00 € -
Wochentarif (7 Tage) - - - 29,00 €
Monatstarif (Kalendermonat) - - - 49,00 €

* nextbike bietet allen Kunden ein bundesweit einheitliches Tarifmodell an. Alle VRN-Zeitkarteninhaber und stadtmobil-Kunden erhalten den RadCard-Tarif zum Vorzugspreis von 33 Euro im Jahr. Darüber hinaus bieten VRN und nextbike exklusiv im VRN-Gebiet die Flatrate-Tarife für 29 Euro pro Woche bzw. 49 Euro pro Monat an.

Tipp

Auf einen Account können bis zu vier Fahrräder gleichzeitig gemietet werden. Spezielle Tarife und Angebote werden nur für ein Rad angewendet. Die anderen Mieträder werden zum Normal-Tarif abgerechnet.

In die Pedale, fertig, los!

Das clevere System von VRNnextbike bietet mehrere Möglichkeiten zur Anmeldung und macht die Fahrradvermietung denkbar einfach.

1. Kostenlos registrieren

Registrieren Sie sich online, an den elektronischen Stationsterminals, via App oder über die Hotline: 030 69205046. Bei der Registrierung wird ein Startgut-
haben von neun Euro gebucht. Die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte oder Lastschrifteinzug.

Die Registrierung ist ab Mitte März 2015 möglich.

2. Rad mieten

Fahrradkennzeichen telefonisch, via App oder am Terminal angeben und das Zahlenschloss mit dem mitgeteilten Code öffnen. Mit einem Account können bis zu vier Räder gleichzeitig gemietet werden. Vergünstigungen/Gutscheine oder auch der RadCard-Tarif gelten in der Regel nur für ein Fahrrad.

3. Rückgabe

Rad in dem VRNnextbike-Fahrradständer zurückschieben und fertig. Das System erkennt die Rückgabe automatisch. Ist die Station schon voll? Rad daneben abstellen, mit dem Zusatzschloss abschließen und am Terminal, via Hotline oder per App die Rückgabe bestätigen.

Abrechnung

Abgerechnet wird im 30-Minuten-Takt. Das bei der Registrierung angelegte Startguthaben wird entsprechend belastet. Weitere Mietkosten werden bis zum 10. des Folgemonats abgerechnet und abgebucht.

Tipp

Mit der nextbike-App für iPhone, Android oder Windows Phone wird die Fahrradmiete und -rückgabe zum Kinderspiel. Haben Sie kein Smartphone? Kein Problem: Einfach geht es auch mit der Kundenkarte von nextbike.

Das Rad "Comfort"

An den Stationen stehen Fahrräder des Typs "Comfort" bereit. Sie sind allesamt wie folgt ausgestattet:

  • 7-Gang-Nabenschaltung Nexus von Shimano
  • Höhenverstellbarer Sattel mit Diebstahlsicherung
  • Robuster Aluminiumrahmen
  • Fahrradkorb mit integriertem LED-Vorderlicht
  • Zusätzliches Schloss für Fahrtunterbrechungen
  • LED-Rückleuchte mit Standlichtfunktion
  • Nabendynamo von Shimano
  • Rollenbremse von Shimano vorne und hinten
  • Schutzblech mit Spritzschutz
  • Pannensichere Luftbereifung (Schwalbe) mit Reflexionsstreifen
  • Anti-Drop-Kette und Kettenschutz von Nirosta
  • Stabiler Seitenständer

Fahrplan und Preise

Datum vorwärts
Datum zurück
Uhrzeit vorwärts
Uhrzeit zurück

Ab

An

mit Fernverkehr

Erweiterte Suche

Kontakt Icon K

nextbike-HOTLINE

030 69205046
> vrnnextbike.de

Google Play Symbol.png

Die nextbike-App für Ihr Android-Smartphone
> Google Play

Available On The App Store Black

Die nextbike-App für Ihr iPhone
> iPhone App Store

Windows Phone Store

Die nextbike-App für Ihr Windows Phone
> Windows Store